Reklamation bei Kauf im Ausland – wer kann mir weiterhelfen?

2 Antworten

Du hast doch die Unterlagen da und nicht ich. Steht da was von einer internationalen Garantie? Nur dann bleibt Dir der Weg nach Holland erspart. Ohne Garantieversprechen nämlich ist Ikea Holland Dein Vertrags- und damit zugleich Ansprechpartner bei Mängeln und nicht etwa Ikea Deutschland. Schließlich kannst Du ja auch nicht bei Problemen mit Deinem Aldi-Computer zu Lidl gehen.

Außerhalb des Garantieversprechens bleibt Dir nur durch Kulanz der Weg in unser Nachbarland erspart. Frag doch mal bei Ikea-Deutschland diesbezüglich an. Allzu große Erwartungen würde ich da aber nicht haben. Es könnte sein, dass die froh sind, wenn ein Billigheimer mal ordentlich auf die Nase fällt.

Eine internationale Garantie ist eine rein freiwillige Angelegenheit. Wenn IKEA nicht will, Pech.

Wie soll IKEA Nederland B.V. das denn mit Ikea Deutschland GmbH&Co KG verrechnen? Das sind zwei komplett unterschiedliche Firmen. Die haben nichts gemein.

Kaufpreiserstattung nach Umtausch und wieder neue Mängel?

Hallo zusammen, Bin neu hier und Wende mich vorher weil ich ehrlich gesagt nicht weiter weiß. Folgendes Problem: Im Juni 2015 hatten wir uns eine nicht gerade billige Couch gekauft (ca.3000,-). Nach 8 Monaten traten Mängel auf.es kam ein polsterservice um diese vor Ort zubeheben. Nach 1 monat erneute Mängel das ganze Spiel nochmal.insgesamt müsste ich 4xtelefonisch mängel melden.beim letztem mal entschieden sie sich,die Couch zu geklamieren und tauschten sie 1:1 aus. Haben uns sehr gefreut eine andere Option gab es nicht wurde auch nicht angeboten. Und viel nach einer Woche auf,dass die Couch nicht komplett gleich gepolstert war. In der Mitte saß man fast durch und die anderen Seiten waren Hart.somit musste ich wieder anrufen (Nr.5)mal wieder kam der polsterservice prüfte das ganze und war der gleichen Meinung. Ich hab an,dass ich keine weitere Reparatur wünsche und meinen Kaufpreis zurück erstattet haben möchte. Was habe ich für Rechte ,da der Service angegeben hat,dass es ein Mangel ist und man den vor Ort mit schaumstoff oder sonstiges reparieren könnte. Sehr qualitativ ...

Ich würde mich sehr freuen

...zur Frage

Umtausch

Wir haben bei Ikea einen Kleiderschrank gekauft und zu Hause nach dem Aufbau festgestellt, dass einige Teile defekt sind. Wie sieht es mit der Rückagebe aus? Müssen wir die großen Teile selber zurückbringen oder ist Ikea verpflichtet diese zu holen?

...zur Frage

Muss der Mieter sich für den Installatuer frei nehmen w/ seiner Reklamation?

Der Mieter reklamiert das Klopfen an der Heizung. Dies hat er und bei einem Besuch nachgewiesen. Nun versuche ich einen Termin mit dem Installateuer zu vermitteln. Der Installateuer kann nur zwischen 7,30 Uhr und 16.00 Uhr. Der Mieter kommt aber erst gegen 17.00 Uhr von der Arbeit nach Hause. Kann der Vermieter vom Mieter verlangen, daß der Mieter sich für den Installateuer frei nimmt oder zumindest mal früher seine Arbeit beendet? Wie soll der Installateur sonst in die Wohnung kommen?

...zur Frage

Küchenaufbau incl. Elektro-und Wasseranschluß, wann gilt der Vertrag als erfüllt

Hallo zusammen,

folgender Fall:

Wir haben uns eine hochwertige Ausstellungsküche bei einer Möbelkette gekauft. Uns wurde eine Spetition zum Aufbau empfohlen, mit welcher wir dann auch einen Vertrag zum Aufbau, incl. Elektro- und Wasseranschluß abgeschlossen haben.

Nun wurde die Küche aufgebaut (Abbau und verpacken erfolgte durchs Möbelhaus, da Ausstellungsküche). Die Übergage vom Monteur wurde hoppla hopp durchgeführt, er hatte wohl schon feierabend. Ich mußte Ihn nochmal zurückholen, weil mir dann gleich aufgefallen war, dass die Inselhaube(von beiden Seietn bedienbar, aber mit einer Glasplatte , die man bei Kochen als Spritzschutz runter lassen kann) verkehrt herum montiert wurde. Dies hatte er dann noch schnell geändert. Er wußte davon nichts, das die haube solche raffinessen besitzt :-((. Bei der Übergabe wurde schriftlich festgehalten, dass die Spülamatur nicht fertig montiert werden kann, da Teile fehlen, die erst bestellt werden müssen. Jetzt wird es spannend. Die Teile haben wir uns direkt liefern lassen, mußten wir aber beim Möbelhaus nachfassen, wo sie bleiben, der Küchenbauer hat es erst über 1 Woche später nach Küchenaufbau gemeldet. So die Teile waren dann da. darauf hin habe ich den Küchenbauer angerufen, wann er denn die Arbeit vollendet. Ja wenn wir für die Anfahrt und die Montage bezahlen kommt er und baut sie ein.ich war sprachlos.... Zum ganzen Ärger kam noch dazu. dass die Inselhaube so falsch montiert war (Haben wir nach der Drehung festgestellt) das man die letzten beiden Kochfelder nicht nutzen konnte. Da wurde uns der Monteur nochmal geschickt und hat es in Ordnung gebracht ( immer noch nicht ganz perfekt, aber wir haben es dann so gelassen, da die Maler die Deckefertig machen wollten). Zum diesem zeitpunkt waren wir aber noch nicht im Besitz der Ersatzteile für die Spülamatur. Gerade heute habe ich wieder mit dem Chef vom küchenaufbau/Spetition gesprochen und er besteht weiterhin auf dem Standpunkt, er montiert uns die Amatur nur, wenn wir seine An und Abfahrtskosten + Monteurstd. bezahlen. ich habe ihn auf den Vertrag aufmerksam gemacht, wo drin steht, das Elektro- und Wasseraschluß montiert wird, und wir den Wasseranschluß als nicht erfüllt ansehen, lässt er nicht gelten. Wir hätten ja einen Vertrag mit Ihm gemacht und beim Möbelhaus eine Ausstellungsküche gekauft und wenn da Teile feheln und er dadurch die Küche nicht vollständig aufbauen kann, kann er ja nichts dafür. Das Möbelhaus hat uns hier wirklich sehr unterstützt um das fehlende teil zu organisieren und ist nicht gerade begeistert, wie sich der Küchenaufbauer verhält. Frage: Können wir das Nichterfüllen des Wasseranschlußes von der Rechnung abziehen? Ein weiteres Bestehen auf Erfüllung des Vertrages lehnt er ja ab und kostet uns auch ziemlich viel nerven, diese endlosen Diskussionen zu führen. ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt, mich macht der ganze umstand schon recht zornig...SERVICE am KUNDEN sehe ich mit anderen Augen. danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?