Prismalife Kündigen

1 Antwort

Hallo, da haben sich schon viele Menschen mit abgeärgert. Wenn Sie einfach mal "Prisma Life Kündigung" googeln, dann finden Sie diverse Hinweise, auch auf ein Urteil in zwei diesbezüglichen Revisionsverfahren Anfang diesen Jahres. Da geht es um den Kündigungsausschluss der Kostenausgleichsvereinbarung und darum das dieser eine unangemessende Benachteiligung des Versicherungsnehmers darstellt. Entscheidend ist wohl, dass in den verhandelten Fällen keine wirksame (deutlich gestaltete) Widerrufsbelehrung inkl. Hinweis auf die Kostenausgleichsvereinbarung vorhanden war.

Wenn dem bei Ihnen auch so ist, dann könnte u.U. Ihre die 30-tägige Widerrufsfrist noch gar nicht begonnen haben ! Bitte verstehen Sie diese Ausführungen als Hinweise und keinesfalls als Rechtsberatung.

VG,

Altersvorsorge: Fondsrenten mit PrismaLife aus Liechtenstein, wirklich fürstlich versorgt?

Ich sah eine Werbung Altersvorsorge aus Liechtenstein, Fondsrenten mit hoher Rentabilität, Transparenz und Qualität. Die Fonds heißen wohl PrismaLife - was halten die Experten von hier von diesem Altersvorsorgeprodukt?

...zur Frage

Für Freundin gebürgt!!

hallo, also ich habe mal vor ca 2jahren für meine freundin gebürgt. sie hatte sie möbel ausm möbelhaus geholt die sie dann auch in raten abzahlen wollte. nun ist sie aber arbeitslos geworden und kann das nicht mehr zahlen. bleibt das jetzt alles an mir hängen...???

Bittteeeee um Hillfeeee!!!!!!!!

...zur Frage

Rente Kündigen oder Beitragsfrei stellen?

Hallo liebe Leute ich hoffe ihr könnt mir aus einer großen Misere helfen.

Hierzu muss ich leider ein bisschen ausholen. Ich habe direkt nach meiner Ausbildung bei einer Versicherung ( zu diesem Zeitpunkt war ich in solchen Sachen auf mich gestellt ) 3 Renten Versicherungen mit einem monatlichen Einzahlungsbetrag ihn Höhe von jeweils 100,- Euro abgeschlossen. Sie haben eine Laufzeit von 15 Jahren ( 2028 ). Da ich nun realisiert habe das dieses Modell gänzlich unpassend ist weiß ich nun nicht wie es weitergehen soll. Zur Auswahl steht das Kündigen der Rentenversicherung mit einem Verlust von 1800 Euro ( Rückkaufswert 8000 Euro ) oder Beitragsfrei stellen.

Welchen vorteile hätte es wenn ich die Verträge Beitragsfrei stelle ? Bekommen ich dann quasi 2028 wenigstens meine bis dato eingezahlten Beiträge wieder? Oder verändert sich das Verhältnis Rückkaufswert / Eingezahltes nicht?

Vielen Dank für eure Bemühungen!

...zur Frage

Darf die private Krankenversicherung kündigen, wenn man seine Raten nicht bezahlen kann?

Mein Nachbar (56) wurde arbeitslos, er kann seine Beiträge für die private KV momentan nicht zahlen. Fliegt er aus der Versicherung raus oder wie ist das geregelt. Wenn er wieder einen Job findet, dann kann er wieder zahlen.

...zur Frage

PrismaLife Ja oder nein

ich versuche, mich einigermaßen "schlau zu machen" zu der Fragestellung: ist die priv. Altersvorsorge in Form einer Anlage bei "PrismaLife, PrismaNetto XL" zu empfehlen, oder nicht. Dabei ist mir bewußt, dass ich i.G. zwei Verträge abschließe. Ich gehe auch nicht davon aus, den/die Vertrag/äge vor Ablauf zu kündigen. Ich möchte eigentlich nur wissen, ob die Fa. und das Angebot seriös sind. In einer vorliegenden " Illustrativen Hochrechnung" werden mögliche Wertsteigerungen von beispielhaft 0 %, 3, 6 und 8 % angezeigt; ist das realistisch ?

...zur Frage

Restkreditversicherung kündigen

Guten Tag. Mein Darlehen würde wegen Zahlungsverzug gekündigt und nun wird der pfändbare Teil meines monatlichen Gehalts an die Bank überwiesen. Ich habe zusammen mit dem Kredit eine Restkreditversicherung abgeschlossen. Diese möchte ich nun kündigen. Im Vertrag steht das ich den Rückkaufwert erstattet bekomme. Meine Frage an euch: Geht dieses Geld dann ebenfalls an die Kreditgebende Bank? Die einmalige Versicherungssumme wurde mit den ersten Raten von mir getilgt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?