Prismalife Kündigen

1 Antwort

Hallo, da haben sich schon viele Menschen mit abgeärgert. Wenn Sie einfach mal "Prisma Life Kündigung" googeln, dann finden Sie diverse Hinweise, auch auf ein Urteil in zwei diesbezüglichen Revisionsverfahren Anfang diesen Jahres. Da geht es um den Kündigungsausschluss der Kostenausgleichsvereinbarung und darum das dieser eine unangemessende Benachteiligung des Versicherungsnehmers darstellt. Entscheidend ist wohl, dass in den verhandelten Fällen keine wirksame (deutlich gestaltete) Widerrufsbelehrung inkl. Hinweis auf die Kostenausgleichsvereinbarung vorhanden war.

Wenn dem bei Ihnen auch so ist, dann könnte u.U. Ihre die 30-tägige Widerrufsfrist noch gar nicht begonnen haben ! Bitte verstehen Sie diese Ausführungen als Hinweise und keinesfalls als Rechtsberatung.

VG,

Kredit für ander aufgenommen

Vor ca. 2 Jahren nahmen wir eine Kredit für mein schwiegervater auf weil er keine mehr bekamm und sein haus verloren hätte. Die monatlichen raten bekommen wir immer nur auf druck und nicht immer alles. Verspochen hatte er es so schnell wie möglich den Betrag zurückzuzahlen der demnächst sehr viel Prämie ausbezahlt bekommen würde. Kamm bis heute nix rate naja. jetzt ist die Frage wie kommen wir da wieder raus? Beim Vertragsabschluss waren ich meine Frau und er als Kreditvermittler ( Arbeitet als Vertreter eine Bausparkasse) anwesend. Da sagte er auch das wir die Raten immer punktlich bekommen und wir das Gesammte geld ja bald wieder bekommen würden. Wir haben angst drauf sitzen zu bleiben. Was kannman machen und wie kommen wir da raus

MfG Ralf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?