Pflegefall, was nun

1 Antwort

Muttiathome:

Ein inländischer Notar hat einen gültigen Erbvertrag mit Erbverzicht beurkundet. Im Vertrag wurde zugunsten der Schwiegermutter ein Wohnrecht und eine Reallast (Pflege- und vielleicht auch Unterhaltsverpflichtung) bestellt.

Ich halte es für ausgeschlossen, dass auf die grundbuchliche Sicherung der beiden Rechte verzichtet wurde. Ich halte es weiter für ausgeschlossen, dass die Schwiegermutter später die Löschung ohne Ersatzleistung bewilligt hat.

Welchen Wert sollten solche Rechte haben, wenn sie nur schuldrechtlich vereinbart werden und die Immobilie veräußert wird.

Empfehlung: Lass das Grundbuch vom Notar einsehen. Dann könnte sich schnell herausstellen, wer für Pflege und Unterhalt aufzukommen hat.

Was möchtest Du wissen?