Pfändung ohne Ankündigung durch die Staatsanwaltschaft?

2 Antworten

Ich versteh noch nicht genau, was die Staatsanwaltschaft mit der Pfändung zu tun hat.

Hast Du Strafanzeige erstattet?

Oder hat die Staatsanwaltschaft gepfändet?

siehe unten.

0
@jp776

Macht immer noch keinen Sinn.

Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens... Das heißt, es läuft ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren? Und die "Pfändung" war im Rahmen eines Vermögensarrestes?

0
@Meandor

Ja, es war ein Vermögensarrest. Dauerte eine Weile, bis ich es schriftlich in der genauen Formulierung hatte. Die Sparkasse sprach von einer Pfändung und die Staatsanwältin telefonisch von einer Ermittlung. Hat sich inzwischen geklärt und ist wieder aufgehoben.

0
  1. die Staatsanwaltschaft pfändet grundsätzlich nicht ohne Rechtsgrund
  2. aus 1. folgt, dass es ein Gerichtsurteil hierzu geben muß
  3. aus 2. folgt, dass das Gerichtsurteil vorliegen muß

Das hoffe ich doch. Nur - warum weiß ich davon nichts? Eine Adresse zu finden, wenn man eine Kontonummer hat, sollte doch für eine Ermittlungsbehörde ein Kinderspiel sein.

0

"aus 1. folgt, dass es ein Gerichtsurteil hierzu geben muß"

Nein, tut es nicht. Diese Staatsanwaltschaft hat im Zuge eines Ermittlungsverfahrens vorsorglich gepfändet. Ich bin jetzt auf etwas aktuellerem Informationsstand, was die Gründe für das Verfahren betrifft.

0

Was möchtest Du wissen?