Muss man sich wegen 6 Tage bei der Arbeitsagentur melden ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

du musst dich grds. nur bei der Arbeitsagentur melden, wenn du dort auch Leistungen beziehen willst. Kein Mensch ist verpflichtet sich zu melden...nur bekommt man dann eben keine Leistungen.

Ich denke in deinem Fall ist das wirklich sehr unproblematisch. Wenn du für die 6 Tage keine Leistungen beziehen möchtest, brauchst du dich natürlich auch nicht anmelden.

Wie das krankenversicherungstechnisch ist, weiß ich jedoch nicht.

Wenn Dir die Krankenkasse weiter Schutz gewährt, wird es ja ok sein, aber ich denke Du schenkst dann einige Euro an Arbeitslosengeld her, aber da wir eh viele Ausgaben haben, wäre das ein netter Zug von Dir. Könnte auch sein, daß Du beim Arbeitsamt Fahrtkosten für die neue Stelle bekämst, aber dafür mußt Du wohl dort gemeldet sein.

Was möchtest Du wissen?