Meldet die Bank größere Geldeingänge aufs Konto dem Finanzamt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bank muß auch das überwiesene Geld nicht "ans Finanzamt weiterleiten", sondern muß es Dir belassen.

Die Überweisungen müssen auch nicht dem Finanzamt gemeldet werden. Allerdings solltest Du Dich vor sog. Finanzagentengeschäften hüten, weil da eine Betrugsmasche hintersteckt. Hier ist eine Meldung nötig.

Nein, warum auch!?

Bei Bareinzahlungen sieht das etwas anders aus, aber nicht bei Überweisungen.

Was möchtest Du wissen?