Löst Privateinlage auf Geschäftskonto einen Steuervor- oder nachteil aus?

1 Antwort

Eine Privateinlage ist steuerneutral.

Nur die Frage läßt offen, ist es Geld des Unternehmers, oder seiner Gattin?

Wenn die Ehefrau das Geld gibt könnte es als Darlehn eingebucht werden. Die Zinsen wären dnn abzugsfähig und, wenn der Sparerpauschbetrag nicht ausgenutzt wäre, würde die Einkommensteuer entfallen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?