Kleinunternehmer: Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätten?

1 Antwort

Auftraggeber sind Auftraggeber und keine Arbeitgeber.

Deine Betriebsstätte ist entweder Daheim, oder an einer anderen Adresse, wo Duden Betrieb angemeldet hast.

Alle Fahrten zu Auftraggebern sind betrieblich veranlassten Fahrten, die mit 30 Ct. pro gefahrenem Kilometer abgerechnet werden.

Wieviele Geschäftsessen erkennt das Finanzamt für gewöhnlich an?

Wenn ich für 6 - 8 Wochen an einem Projekt arbeite, kann ich dann einmal pro Woche die Arbeitsbesprechung im Restaurant stattfinden lassen und die Spesen als Geschäftsessen absetzen? Ich würde dann meine 4 freien Mitarbeiten zum Arbeitsessen einladen - erkennt das Finanzamt das an - oder ist ein Treffen in der Woche zuviel?

...zur Frage

Mehrfacher Weg zur arbeit und Überstunden!

Hallo. Ich arbeite in einem Betrieb mit Notdienst! 40 Stunden in der Woche und Alle 2 oder 4 Wochen habe ich noch Notdienst! Dort habe ich dann eine Notdiensthandy dabei wo mich der Auftraggeber anrufen kann. Dann fahre ich in den Betrieb und fahr dann mit einem Firmanwagen zum Kunden!

Jetzt meien Frage. Kann ich den mehrfachen Arbeitsweg und die Stunden die ich Außerhalb dem Betrieb steuerlich absetzten? Wenn ja wie?

...zur Frage

Steuerliche Erfassung - Nebenerwerb Reiseberater?

Hallo zusammen,

ich habe vor ab Mai als Mobiler Reiseberater nebenberuflich tätig zu werden.

Dazu muss ich ein Gewerbe anmelden und einen steuerlichen Erfassungsbogen ausfüllen.

Ein Steuerberater würde in unserer Gegend für die jährliche Steuererklärung und evtl. Hilfe bei der EÜR ca. 400€ verlangen.

Nun, meine Fragen:

  • Bezahlung der Nebentätigkeit erfolgt auf Provisionsbasis, d.h. ich generiere keinen Umsatz mit der Reisebuchung, richtig? Das Reiseangebot und die Buchung erstelle ich, das Geld fließt allerdings direkt vom Kunden zum Veranstalter bzw. Buchungsportal. Ich erstelle keine Rechnungen.
  • Ich rechne mit Provisionen im Monat von ca. 100€, d.h. 1200€ im Jahr - Kleinunternehmerregelung möglich?
  • EÜR würde ich über ein PC-Programm selbst erstellen. Einnahmen: Provision; Ausgaben: Büromaterial, Arbeitszimmer, etc.
  • Mein Auto ist aktuell für den privaten Gebrauch und für Fahrten zur Arbeit angemeldet und versichert. Angenommen, ich fahre damit zu einem Kunden => Bin ich versichert? Kann ich die km zum Kunden ebenso von der Steuer absetzen?

Danke & Grüße,

Stefanie

...zur Frage

Was zählt alles zum Homeoffice und ist damit steuerlich absetzbar?

Hallo, arbeite die meiste Zeit von meinem Homeoffice. Ich empfange ab und an auch Kunden zu Hause und gerade wenn es schönes Wetter ist sind viele Kunden dankbar wenn wir anstatt im Büro alles geschäftliche im Garten regeln (ich habe dort einen Bereich dafür hergerichtet, der im Sommer auch viel genutzt wird). Kann man die Tische und Stühle etc die ich für diesen Bereich neu gekauft habe steuerlich absetzten? Eigentlich verwende ich diesen Bereich ja wie ein Büro, aber ich bin mir nicht so sicher was das Finanzamt sage, wenn ich Gartenmöbel absetzen will... Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?