Kann ich bei einer Schenkung über den Verwendungszweck bestimmen?

1 Antwort

Ich finde es eine nette Geste. In meinem Bekanntenkreis fand eine Schenkung vom Vater an das Kind statt. Er sollte den fälligen Bausparvertrag sinnvoll verwenden. Der Jugendliche war damit einverstanden, gab das Geld aber in nur ein paar Monate sinnlos aus. Meiner Meinung nach sollten die Eltern das Geld verwalten und verwendungsgemäß nach und nach an den Sohn weiterleiten.

Schenkung unter Geschwistern steueroptimierend gestalten?

wir haben Kinder. Die wollen sich untereinander beschenken. Die Freiberträge sind jedoch zu gering für diese Aktion.

Könnte man dies anders gestalten, z.B. als Schenkung über uns, die Eltern, die dann an das andere Kind weiter schenken?

Kann man das so machen oder wird einem dann steuerlich ein Bein gelegt, weil es nicht anerkannt wird als 'Kettenschenkung', um Steuern zu sparen?

Wie macht man das?

...zur Frage

Schenkung oder Kauf?

Meine Kinder haben von ihrer Oma Geld geerbt. Dafür haben sie gemeinsam eine ETW gekauft und vermietet. Sie haben sich die Miete geteilt. Jetzt will die Schwester ihrem Bruder ihren Teil der Wohnung schenken. Wie macht sie das am besten, damit keine Kosten entstehen? (Schenkungssteuer o.ä)?

...zur Frage

Geldübertragung?

Ich habe eine Generalvollmacht für eine alte Dame. Sie hat mir eine hohe Summe Geld geschenkt und fordert es jetzt zurück. Kann sie das?

...zur Frage

Zur Frage kann ich meiner Tochter geld schenken ohne das der schwiegersohn Steuer zahlt

Ich möchte meiner Tochter ein Grundstück im Wert von 160000 € kaufen.

Soll ich Ihr Geld schenken das sie es selbst kauft. (gilt es da zeitliche Abstände einzuhalten?) Soll ich das Grundstück kaufen und weiterverschenken? Kann sie das Grundstück auf Ihren Namen eintragen lassen ohne den Partner zu berücksichtigen. Ist bei einer Zugewinngemeinschft ein Eintrag nur für sie möglich. Der ganze Hintergrund ist, dass keine Schenkungssteuer für den Schwiegersohn anfällt. Das Grundstück kann ja sicher später auf Ihn mitübertragen werden, oder?

Danke für Eure Infos, wenn auch etwas komplex

Elliott

...zur Frage

Schenkung von Schwester

zwei Schwestern erben lt. Testament zu gleichen Teilen das Elternhaus mit der Vorgabe, dass eine das Haus bekommt und dafür die Schwester auszahlen muss. Nun möchte diejenige, die das Geld bekommen soll Ihrer Schwester Ihren Anteil schenken (Wert 60.000) Natürlich möglichst steuergünstig. Also würde Sie Ihrer Schwester 20,000 € schenken und auch 20,000 € dem Mann ihrer Schwester (türk. Staatsbürger). Für die restl. 20.000 müssten dann wohl Schenkungssteuer bezahlt werden. Weiss jemand, ob dies so möglich wäre? Müsste das Geld wirklich fließen oder könnte es papiermäßig verrechnet werden. ?

...zur Frage

Ist ein Verschenken unter Bedingungen möglich?

Wenn man eine Schenkung als vorgezogenes Erbe macht, kann man dann Bedingungen stellen? Kann man z.B. festlegen, dass auf ein schuldenfreies Anwesen keine Hypothek aufgenommen werden darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?