Ist es bei allen Sparkassen so, dass die Berater auf den Geschäftsstellen KEINE Provision bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann schon sein, es gibt aber Prämien für das Erreichen der Zielvorgaben, d.h. die Mannschaft muss im Monat x Stück Verträge bringen, dann gibt es y für jeden. y wird dann aus den vereinnahmten Provisionen gezahlt. Und so ist dann doch wieder jeder "Berater" produktgetrieben (meine Meinung)...

Hallo zusammen also es ist unterschiedlich denn viele Sparkassenberater bekommen keine Provision, allerdings ist es so das die Sparkasse die Mitarbeiter die gut gearbeitet haben an dem Jahresgewinn beteiligen (EOZV). Der reisen Vorteil ist dabei der das es für den Berater unerheblich ist welchen Fonds u.ä. er dir verkauft wichtig ist für ihn nur das derKunde das hat was er braucht/ will

Was möchtest Du wissen?