Haftet Vermögensberater und Vermittler?

1 Antwort

Ob mit oder ohne Provison ist zunächst uninteressant. Denn ohne PRovision hättest du bestimmt ein ordentliches Honorar zahlen müssen.

Der Vermittelr bzw Berater haftet nur, wenn er dir wissentlich dieses Investment verkauft hat oder er sich selbst nicht richtig informiert hat. Z.B. lesen der zugänglichen Fachpresse und sonstige Informationen. Wenn in einem Medium vor Abschluß der Investition schon bekannt gemacht wurde, das das Unternehmen nicht die Genehmigung hat, dann hat der Berater ein Problem.

Paket angeblich vom Nachbar angenommen und dann verschwunden. Wer haftet?

Wer haftet wenn ein paket angeblich im Haus bei einem Nachbarn abgegeben wurde dort aber keiner etwas davon wissen will? Wer haftet dann?

...zur Frage

Hat das schon mal jemand als Versicherungsagent erlebt? (kurios)

Was war geschehen: Ein Autofahrer hält an einer Vorfahrtsstrasse, um nach links abzubiegen. Eine Fahrradfahrerin erschreckt sich beim vorbeifahren an dieser Nebenstraße des Autofahrers und stürzt. Der Autofahrer hat nicht gehupt oder irgend einen Verstoß begangen. Der Autofahrer steigt aus, um ihr zu helfen. Sie behauptet später gegenüber ihre Krankenkasse, sie sei durch den Autofahrer erschrocken und deswegen gestürzt. Es gab wohlgemerkt keine Berührung oder sonstige Verstösse. Auch gab es keine weiteren Zeugen. Der Autofahrer gibt ihr ahnungslos seine Adresse, falls sie einen Zeugen braucht, für diesen Sturz. Hätte er mal das nicht gemacht. Er bekommt von seiner Autoversicherung eine Schadensmeldung und füllt diese aus. Von seiner Versicherung bekommt er keine Information. Erst mit der neuen Beitragsrechnung sieht er, dass er gestuft wurde. Er ruft seine Versicherung an und diese sagt, er hätte Schuld, dass es zu diesem Sturz kam. Er natürlich sauer, geht zum ADAC und diese sagen: Er hätte keine Chance. Jetzt meine grundlegende Frage?

Wenn ein Fahrradfahrer erschrickt und dabei stürzt, inwieweit kann denn ein Autofahrer haftbar gemacht werden? Wohlgemerkt, dieser hat nicht gegen die StVO verstoßen. Was wäre denn, wenn ein Flugzeug gerade drüber fliegt und ein Fahrradfahrer stürzt daraufhin? Haftet dann das Flugzeug? Bei manchen Sachen greife ich mir an den Kopf.

...zur Frage

Provision bei Versicherungsvermittler

Es gibt jetzt ja die Möglichkeit, dass mein Versicherungsvermittler mir einen Teil seiner Provision abgeben kann. Wie konkret stelle ich das denn an? Woher weiß ich denn, wie hoch seine Provision ist? Welche Größenordnungen bei Lebensversicherungen stehen denn da so im Raum?

...zur Frage

Zeitung wird immer geklaut weil einfach in den Flur geschmissen - haftet der Verlag?

Immer wieder der gleiche Ärger und meine Zeitung wird aus dem Hausflur geklaut weil der Zusteller sie einfach nie in meinen Briefkasten der groß genug ist wirft sondern auf die Erde. Muss dafür der Verlag Ersatz zahlen oder der Zusteller oder bleibe ich am Ende auf dem mir entstandenen Schaden sitzen?

...zur Frage

Haftet 9-jähriger Junge auf Schadensersatz, wenn Rad in parkendes Auto knallt?

Der 9-jährige Sohn meiner Nichte fuhr heute mit seinem Rad bestimm viel zu schnell nach Hause. Denn in einer Rechtskurve rutschte er weg und stürzte. Er blieb und unverletzt. Aber sein Rad flog in einen parkende Pkw und verursachte einen Lackschaden. Für den Jungen besteht eine Haftpflichtversicherung. Aber haftet er überhaupt?

...zur Frage

Ist AWD vertrauenswürdig?

Mir hat ein Vertreter von der AWD ein Angebot über ein Depot bei der Bank Zweiplus gemach(dies war früher meines wissens die AIG Privatbank). Ist ein solches Angebot generell vertrauenswürdig oder ist hier vorsichti geboten. Hat jemand vielleicht schonmal Erfahrungen mit der AWD sammeln können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?