ist ein Schaden durch Austritt von Wasser aus Wasserbett in Hausratversicherung versichert?

3 Antworten

Ich glaube man muss es der Hausrat gesondert melden.

es kommt auf deinen Vertrag an, also Bedingungen nachlesen, ansonsten schriftlich von der Gesellschaft bestätigen lassen. Bist du Hausbesitzer, gilt dasselbe auch für deine Gebäudeversicherung es muss Leitungswasser eingeschlossen sein und Wassebetten expliziert aufgeführt sein. Auch wenn WB-Schäden sehr selten passieren, wenn mal 200 oder beim Doppelbett 400 Liter durchs Haus fließen wird´s richtig teuer. Stellt man den Anschaffungspreis eines guten Wasserbetts gegen die Versicherungsprämie, dann ist die Versicherung im Verhältnis zum eventuellen Schaden fast geschenkt.

Geh zu einem unabhängigen Versicherungsmakler.

In den meisten neuen Tarifen zur Hausratversicherung sind Wasserbetten und Aquarien automatisch mitversichert. Hier einfach selbst nachschauen in den Bedingungen oder bei der Versicherung anrufen und fragen. Falls die jetzige Versicherung eine höhere Prämie möchte, am besten gleich Versicherung wechseln zu einem Anbieter, der es automatisch mitversichert.

Beim Lüften hat's mir Tür zugeschlagen, Türverglasung k.o., Hausratversicherung zahlt nicht?

Hallo Leute, beim Lüften der Wohnung hat ein deftiger Windstoß die Türen knallen lassen und die Türverglasung ging kaputt. Die Hausratversicherung will nicht zahlen, das sei nicht versichert, da hätte ich eine extra Glasversicherung abschließen sollen. Seht Ihr das auch so? Ich dachte, das wäre ein Fall für die HausratV. Freu mich auf Eure Ratschläge.

...zur Frage

zahlt eine hausratversicherung auch rückwirkend wenn ich zum schadensfall noch nicht versichert war?

Ich habe einen wasserschaden durch einen waschmaschinen anschluss der nicht mehr benutzt wird. nun will die hausverwaltung das ich das meiner hausrat melde die ich aber nicht habe. jetzt aber abgeschlossen habe tritt die versicherung auch dafür ein?

...zur Frage

Wann muss zusätzlich eine Öltankversicherung abgeschlossen werden?

2010 habe ich ein Mehrfamilienhaus gebaut, welches z. T. auch gewerblich ermietet ist. Das Haus ist mit einer üblichen Haushaftpflichtverischerung versichert. Da ich aufgrund der Hausgröße auch einen entsprechend großen und teuren Öltank im Keller habe, stellt sich die Frage, ob es notwendig ist, diesen extra zu versichern? Oder könnte man diesen auch bei der Haushaftpflicht zusätzlich mitersichern?

...zur Frage

gibt es spezielle Haftpflicht für Radfahrer wenn diese Unfall verursachen?

wie ist das wenn man als Radfahrer einen Unfall verursacht mit PKW Schaden. Muß man in der Privathaftpflicht speziell solche Schäden extra versichern oder ist das automatisch mitversichert?

...zur Frage

Familienversicherung wenn Frau aus privater Krankenversicherung austritt?

Hallo, meine Schwester ist mit einem Beamten verheiratet. Sie hat sich jetzt länger um die Kinder gekümmert, aber will jetzt wieder anfangen zu arbeiten. Damit müsste sie sich auch selbst versichern.

Soweit kein Problem, aber was ist mit dem Kind, welches momentan auch privat versichert ist? Kann es da Probleme geben oder beleibt das Kind einfach über den Vater versichert während sich die Mutter selbstständig versichert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?