Ist die Hausratversicherung von Docura empfehlenswert?

5 Antworten

Ich hab leider auch keine Erfahrung mit der Docura, da ich meine Hausrat bei einer fränkischen Versicherung habe. Aber vielleicht hilft es Dir weiter, ein FAQ zum Thema Hausratversicherung zu lesen? So eins findest du z.B. dort. Werbung durch Support gelöscht Gibt auch FAQs zu anderen (Versicherungs)Themen. Vielleicht lohnt sich ja ein Blick? Liebe Grüße

Geht mir genauso. Die Versicherung kann ich nicht empfehlen. Trotz Gutachter wurde ein Glasschaden bisher erst zu weniger als 1/4 des Neuwerts beglichen. Auf Mails, Anrufe etc. gibt es keine Antworten. Ich habe jetzt einen Rechtsanwalt eingeschaltet.

Ich hatte gerade einen Schaden bei der Docura Hausratsversicherung und kann Sie nach meiner Erfahrung auf keinen Fall empfehlen. Nach einen Einbruch in unser EFH lehnen Sie die Übernahme der Entschädigung von Bargeld und Schlossersatz ab, da wir das Schloss vom Schlüsseldienst unwissender Weise entsorgen lassen haben. Außerdem bezichtigen Sie mich der Falschaussage und der vorsätzlichen Obliegenheitsverletzung. Wenn man mal einen Schaden hat, kann man so einen Umgang eines Versicheres mit dem Versicherten und Geschädigten wirklich gebrauchen. Also bitte, nicht Docura wählen.

War auch bis zu einem Schadensfall bei der Docura. Sturmschaden wurde natürlich nicht übernommen. Trampolin und Pool waren defekt und einige andere Sachen. Diese hätten sich im Innenraum bei Sturm befinden müssen. Wo bitte findet Sturm statt? Man stellt sich soetwas doch nicht ins Wohnzimmer. Von der unfreundlichen Mitarbeiterin am Telefon habe ich im Gespräch 3x gehört, daß sie die Versicherungsbedingungen nicht gemacht hat. Mein Tipp. Sucht euch einen Versicherer vor Ort.

Ich kann die Dokura Hausratsversicherung auch überhaupt nicht weiter empfehlen. Trotz Verweis auf enthaltene Sturmschäden wurde unser total zerstörtes Trampolin und Beschädigungen am Pool nicht übernommen, verursacht durch einen bestätigten"Tornado". Dies wurde uns durch eine sehr unfreundliche Mitarbeiten telefonisch mitgeteilt ohne sich überhaupt den Schaden anzusehen. Das Trampolin hätten nicht draußen stehen dürfen...wo denn sonst, etwa im Wohnzimmer?! Lediglich Stühle und Tisch wären draußen versichert gewesen. Obwohl in der Police steht...Sportgeräte sind bis zu 3.000 Euro versichert. Lest das Kleingedruckte.

Was möchtest Du wissen?