Irrtümlich Lastschrift widerrufen- mit welcher Konsequenz ist zu rechnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, das passiert öfter und so schnell schießen die Römer nicht, wie man so schön sagt. Mach Dich morgen aber auf den Weg u. kläre das umgehend, um die Mahnkosten in Grenzen zu halten.

Ich glaube, es waren die Preußen, die nicht soo schnell schossen... :-)

0
@humoer

Bravo: die Römer hatten noch kein Schusswaffen, aber das Kurzschwert war auch nicht ohne...

0

Eine widerrufene Lastschrift wird nicht nochmals abgebucht, das dürfte das Unternehmen auch nicht. Am schnellsten räumt man das Missverständnis aus dem Weg indem man mit dem Zahlungsempfänger einfach noch einmal telefoniert oder besser noch im persönlichen Gespräch den Umstand erklärt und die Rechnungssumme entweder in bar begleicht oder überweist.

Was möchtest Du wissen?