Im gegenseitigen Einvernehmen auf Energieausweis bei Immobilienverkauf verzichten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Pflicht zur Vorlage- und Aushändigung eines Energieausweises kann nicht durch Vereinbarung (z.B. zwischen Verkäufer und Käufer) ausgeschlossen werden.

Gru0 Z... .

Ich könnte Dir ein Haus verkaufen ohne einen Energieausweis vorlegen zu müssen und das ganz legal: Das Haus steht nämlich unter Denkmalschutz und da braucht man so einen Tinnef nicht. Davon abgesehen steht -noch?- nicht an jeder Ecke ein Staatsbeamter und überprüft was Du machst. Demzufolge sehe ich da kein Problem auch wenn es von genannter Ausnahme abgesehen illegal ist.

Das Problem ergibt sich aber schon vorher: Man muß in Immobilienangeboten auf den Energieausweis hinweisen und wie soll man das tun wenn man keinen hat? So ein Ding ist im übrigen schon ab 30 Euro zu haben. Wenn man darauf verzichtet wird Sparsamkeit dann endgültig zum Geiz.

Ist Austritt aus Erbengemeinschaft gleichbedeutend mit Verzicht auf das Erbe?

In Erbengemeinschaften kommt es ja oft zu Streitereien. Kann man im Falle eines großen Streites aus diesen Gemeinschaften austreten, ohne gleichzeitig das Erbe zu verlieren?

...zur Frage

Kann man Forward-Darlehen abschließen, wenn Kaufvertrag noch nicht existiert?

Folgender Fall - eine Immobilie soll erst in 3 Jahren veräußert werden, damit der Verkäufer den den Gewinn aus Verkaufserlös nicht versteuern muss. Bis dahin soll ein Mietvertrag mit dem zukünftigen Käufer erfolgen. Kann dieser Käufer bereits heute ein Forwarddarlehen von der Bank auf das Objekt erhalten?

...zur Frage

Kaufvertrag?

Habe eine Frage : 

Es wird ein Kaufvertrag abgeschlossen im Kaufvertrag steht , dass eine Markise vorhanden ist , nun ist die Markise nicht mehr vorhanden , da diese Markise noch nicht abbezahlt worden ist , und die vom besitzer abmontiert worden ist.

kann ich vom Verkäufer verlangen , dass er die Markise abbezahlt ? Oder kann ich Schadenersatz beanspruchen oder muss ich ganz auf die Markise verzichten ? 

...zur Frage

Verzicht auf Versorgungsausgleich bei Scheidung - ist dies zulässig?

Kann ein Ehepartner bei der Scheidung ohne Ausgleichzahlung auf den Versorgungsauslgleich verzichten oder muss da etwas vereinbart werden ?Soweit ich informiert bin, ist es in einem Ehevertrag unwirksam, so etwas zu vereinbaren, da sittenwidrig!

...zur Frage

Muss ein Energieausweis auch mal erneuert (aktualisiert) werden?

Wie lange ist so ein Ausweis gültig? Muss dieser nach einigen Jahren erneut beantragt werden? Muss man am Haus hierfür was überprüfen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?