Höhe der Erträge von ausl. thesaurierenden Investmentvermögen

2 Antworten

Wenn sich das auf den 31.12.13 bezieht, kann ich Dir das ganz schnell sagen:

Pro Anteil sind das EUR 7,3593.

So steht es in der Mitteilung meiner Bank, welche wiederum ihre Infos aus dem Bundesanzeiger hat.

Schau mal in Dein Postfacharchiv Deines Depots. Eventuell hat Dir die Bank nach Erstellung der Jahressteuerbescheinigung darüber Mitteilung gemacht. Meine Depotbank -die ING-Diba- hat das jedenfalls.

Dankeschön Werde heute abend mal nachsehen.

1

Bitte genau auf der Bescheinigung nachschauen mittlerweile geben fast alle Depotverwahrungsstelen sogar die Anlage und die Zeile für die Einkommenssteuererklärung an. Wenn die Erträge unter 801 € (1602 €für gemeinsame Steuererklärung) sind und du deinen Freistellungsauftrag noch nicht ausgeschöpft hast, brauchst du gar nichts angeben.

Nö, leider steht da nichts. Da steht nur der Satz den ich in meiner Frage geschrieben habe. Aber ist ja inzwischen geklärt. Danke

0

Was möchtest Du wissen?