Hausvertrag bei Massahaus mit Rücktrittsrecht Grundstück vohrzeitig beeenden?

1 Antwort

Ich kenne auch keine aktuellen Fälle.

Aber ich habe vor langer Zeit in einer Rechtsanwaltskanzlei gearbeitet die einen heute nicht mehr existierenden Fertighaushersteller vertreten hat.

Von daher bin ich überrascht, dass man Euch überhaupt ein Rücktrittsrecht am Vertrag eingeräumt hat. Das ist schon sehr außergewöhnlich. Ihr solltet Euch ganz genau durchlesen, unter welchen Voraussetzungen dieses Rücktrittsrecht gilt und die präzise einhalten.

Wohl jeder Fertighaushersteller würde bei einem nicht der Vereinbarung entsprechenden Rücktritt diesen zur Kündigung des Vertrags umdeuten.

Diese wiederum hat die sehr unangenehme Konsequenz, dass Ihr als Besteller den entgangenen Gewinn bezahlen müßt. Das wäre dann ein Betrag in fünfstelliger Höhe.

Auf schriftlich nicht festgehaltene und von der Firmenleitung nicht bestätigte Zusagen von Verkaufsberatern kann man in diesem Gewerbe leider überhaupt nichts geben.

Was möchtest Du wissen?