Haus mit Einliegerwohnung für Eltern mit Grundsicherung?

1 Antwort

Kann ich mir ein Haus mit Einliegerwohnung oder ein Zweifamilienhaus kaufen und meine Eltern als Mieter einziehen lassen so das die kosten vom Grundsicherungsamt bezahlt werden ?

Kannst Du, soweit die Wohnungsgröße und die Kosten angemessen sind .

Moin, danke für deine schnelle Antwort.
Das ist selbstverständlich das die kosten angemessen bleiben!

1
@SH112

"Angemessen" ( Amtssprache ) heißt nach den Vorgaben des JC.

1
@wilees

Okay und wo finde ich die Vorgaben bzw. welche Vorgaben im ganzen ?

0
@SH112

Entweder .... hier....

https://harald-thome.de/oertliche-richtlinien/

oder so ...... Suchbegriff : Kosten der Unterkunft + Ortsnamen

angemessene Wohnungsgröße .....

zwei Personen in der Bedarfsgemeinschaft ------ bis zu 65 m²

https://www.hartz4.de/wohnung/

Eine Behinderung, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit sowie fortgeschrittenes Alter können hinreichende Gründe sein, von einem Umzug abzusehen..... aber auch eine Begründung für !!! einen Umzug.

https://www.hartziv.org/angemessene-wohnkosten.html

die meisten "Tatsachen" sind in der Grundsicherung identisch mit den Leistungen nach SGB II .

1

Was möchtest Du wissen?