Hat eine Frau, die nie gearbeitet hat Anspruch auf irgendeine Rente?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise könnte sie in den Genuß von Witwenrente kommen (geht aber nicht aus der Fragestellung hervor ob verheiratet.) Eine Altersrente steht Ihr nicht zu.Wenn sie nun in keiner Weise privat vorgesorgt hat, dann ist Sie finanziell von Ihren Kindern abhängig, bzw. wenn diese dazu nicht in der Lage sind bekommt die Mutter eine Grundsicherung (Sozialhilfe) vom Staat.

Soviel ich weiss muss man die 60 Beitragsmonate auf jeden Fall ableisten um in den Genuss der Vorteile zu kommen wie Kinderjahre und andere Anrechnungen.

Was möchtest Du wissen?