Hat der Bankangestellte am Schalter direkte Einsicht auf alle meine Konten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich komme auch aus einem kl. Dorf und habe meine Ausbildung bei der Bank gemacht, natürlich kann man die Kontostände der Kunden einsehen, auch eine Kontoübersicht abrufen, wo man alle Konten des Kunden im Auge hat. ABER die Bankmitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet, es würde den Job und noch mehr kosten, wenn man da am Stammtisch Kontostände verraten würde. Außerdem sind die Abfragen sicher dokumentiert und wer Abfragen von Kontoständen ohne ersichtlichen Grund macht, bekommt sicher Ärger. Bei einer Bank Kunde zu sein, die einen und die Familie kennt, kann auch günstig sein, verlierst Du mal den Job, streichen die vielleicht nicht so schnell den Dispo als die unpersönliche Bank in der nächsten Großstadt.

ja, hat er, d.h. in dem ersten Momentwenn das konto wo anders geführt wird, nur ob die Verfügung in Ordnung geht, oder nciht.

Aber wenn das Konto in der Zweigstelle geführt wird, hat er den genauen Saldo.

Ja muss er auch haben, die meisten Bankmitarbeiter führen auch Kundengespräche z. Bsp. bei einer Darlehensanfrage. Um hier die Bonität des Kunden realistisch einschätzen zu können muss der Bankmitarbeiter Einsicht für alle Konten haben.

Was möchtest Du wissen?