Hallo,möchte mich Selbstständig machen als Subunternehmer fur die Montage Fenster-/Türen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Warum solltest Du das Gewerbe nciht anmelden können. Es ist ein Handerksähnliches Gewerbe, also ohne Meisterpflicht.

  • Natürlich kannst Du Leute beschäftigen. Du mußt nur die Lohnsteuer udn die Sozialabgaben abführen, also den Mitarbeiter bei der Krankenkasse anmelden, die ohnsteueranmeldungen beim Finanzamt abgeben udn den Betrieb bei der Berufsgenossenshcaft anmelden.

  • An das Finanzamt zahlt man nur wenn man Umsätze macht die Umsatzsteuer (abzüglich der Vorsteuer), so wie man das in seiner Umsatzsteuervoranmeldung berechnet. Hat man keine Umsätze, auch keine Steuer.

Auf die Gewinne zahlst Du Deine Einkommensteuer. Kein, doer geringer Gewinn, keine, oder wenig steuer, hoher Gewinn hohe Steuer.

Dann noch Gewerbesteuer, aber erst ab Gewerbeerträgen über 24.000,- Euro pro Jahr.

Gewerbe anmelden oder weiter Freiberuflich

Ich bin seit langem in der Öffentlichkeitsarbeit freiberuflich tätig, hauptsächlich im Kunstbereich, berate Künstler, organisiere Ausstellungen, etc. pp.

Nun gibt es die Überlegung für Künstler ihre Werke auch zu verkaufen. Kann ich die Freiberuflichkeit behalten und auch unter ihr diese neue Tätigkeit ausführen oder muss ich zwingend ein Gewerbe anmelden. Wenn ja kann ich den Status Freiberufler behalten neben dem Gewerbe, ist ja eine andere Tätigkeit.

Und was kommt bei einem Gewerbe alles auf mich zu neben Umsatzsteuer, Einkommensteuer, dann irgendwann Gewerbesteuer ab ? Gewinn IHK Beiträge und natürlich KSK Abgabe, Folgerechtsabgabe,

da bleibt wohl nicht mehr viel übrig vom Gewinn .....

...zur Frage

"Merch by Amazon" freiberuflich oder gewerblich?

Hallo, als Grafiker designe ich auch mal aus Spaß einige Grafiken. Ich wurde schon mehrmals gefragt, ob es Shirts mit meinen Designs gibt. Nun spiele ich mit der Idee Shirts mit meinen Grafiken zu verkaufen. Dies würde ich zunächst über "Merch by Amazon" (https://merch.amazon.com/landing) versuchen. Hierbei lade ich nur meine Grafiken hoch und Amazon druckt diese, bei Bestellung, dann auf Shirts und verkauft sie dann. Dafür bekomme ich dann einen Teil des Erlöses, habe aber nichts mit dem Verkauf selber zu tun.

Reicht es, wenn ich mir hier als freiberufler beim Finanzamt anmelde (da ich mit dem Verkauf an sich ja eigentlich nichts zu tun habe) oder muss ich ein Gewerbe anmelden und mich ins Handelsregister eintragen?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Muss man Betriebswirtschaft studiert haben um freiberuflich arbeiten zu können?

Der Begriff Freiberufler ist meines Wissens einer gewissen Berufsgruppe zugeordnet, Z.B. Ärzte, Anwaälte, Steuerberater. Wenn man Betriebswirtschaft, oder ein anderes Hochschulstudium hat, kann man dann auch als Freiberufler arbeiten oder muss man ein gewerbe anmelden, wenn man beratend für den Handel tätig werden will.

...zur Frage

Existenzgründung als freier Art-Direktor

folgende frage: wenn ich mich als art-direktor selbstständig mache, gelte ich ja als freiberufler. soweit ich weiß, muss ich auch kein gewerbe anmelden, solange ich nicht mehr als 17500,- pro erstes jahr verdien auch keine umsatzsteuer berechnen. sobald meine einnahmen diesen wert aber übersteigen oder ich im folgejahr über 50000,- umsatz mache, muss ich allerdings ein gewerbe anmelden, ist das so richtig? und wie verhält es sich eigentlich mit "berufsfremden" jobs, die ich annehme. wenn also mal eine notlage ist und ich z.b. kurzzeitig in der bar aushelfe oder ähnliches, um mein konto aufzubessern? kann ich das als freier art-direktor ohne weiteres?

dake vorab für eure antworten.

...zur Frage

Hartz 4 und Freiberufler?

Ich war 10 Jahre als Subunternehmer selbstständig und musste dann aus gesundheitlichen Gründen meine Firma aufgeben. Jetzt möchte ich mich wider selbstständig machen als Freiberufler für die Montage von Fenster und Haustüren Einbauen so wie ich es damals gemacht habe. Um meine Selbstständigkeit zu verwirklichen, benötige ich nicht die Hilfe vom Jobcenter wie zb. Werkzeug und Transporter (sind vorhanden)! Meine Frage ist: Werden meine laufenden kosten wie Krankenkasse, Miete, Gas erst einmal vom Jobcenter übernommen und ich rechne im Nachhinein monatlich ab oder bin ich sofort auf mich allein gestellt?

Besten dank im Voraus

...zur Frage

Gewerbe anmelden oder auf 2. Lohnsteuerkarte arbeiten?

Für einen Job auf einer Messe habe ich die Möglichkeit entweder auf meiner 2. Lohnsteuerkarte zu arbeiten oder ein Gewerbe anzumelden. Was ist hier die bessere Alternative?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?