Häusliches Arbeitszimmer und Ratenzahlung für Büromöbel verbuchen?

3 Antworten

Hey :)

Also ich muss ja sagen, dass man sich da bezüglich den steuerlichen Aspekten am besten an einen Fachmann wenden sollte.

Ich richte auch gerade mein Büro ein und bin echt leicht überfordert. Es gibt so viele verschiedene Möbel, die man sich anschauen kann.

Mir gefallen die Havic Büromöbel echt gut, kann ich dir auch empfehlen. Sind zwar etwas teurer aber egal, es lohnt sich alle Male.

Wenn die Anschaffung der Möbel beruflich veranlasst ist, dann sind auch die Zinsen beruflich veranlasst und sind Betriebsausgaben.

Lange bist du noch nicht selbständig, oder?

Ja, du kannst das steuerlich absetzen. Ebenso wie du einen Teil deiner Wohnung als Arbeitszimmer absetzen kannst, wenn du Selbstständig bist.

Erkundige dich am besten bei deinem Steuerberater.

Was möchtest Du wissen?