Habe früher Schlechtwettergeld bekommen, wird das bei der Rentenberechnung auch berücksichtigt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlechtwettergeld wird natürlich in der Rentenberechnung berücksichtigt, es zählt mal als Anrechnungszeit auch als Pflichtbeitragszeit. Die Nachweise solltest Du im Rahmen einer Kontenklärung dem Rententräger vorlegen, davon würde Deine Rente etwas heuern. Evtl. kann Dir die Krankenkasse diese Zeiten bestätigen.

Hilfe bei der Rente - Kontenklärung - in welcher Behörde sind die Versicherungsämter?

Im Schreiben der Rentenversicherung heißt es, daß bei Fragen wegen Rente und Hilfe bei den Vordrucken zur Kontenklärung die örtlichen Versicherungsämter kostenlos zur Verfügung stehen. Kann mir jemand sagen in welcher Behörde die sind?

...zur Frage

Steuerbescheid bekommen, und jetzt fällt mir auf das ich zwei Lohnsteuerbescheinigungsangaben vom alten Arbeitgeber vergessen habe einzutragen - was passiert?

Steuerbescheid bekommen und soll mehrmals Nachzahlen. Jetzt fehlt mir auf ich hab 2 lohnsteuerbescheinigungen vom alten Arbeitgeber nicht eingetragen weil ich mich nicht so auskenne damit und die einspruch zeit ist abgelaufen kann ich es jetzt trotzdem nachreichen? (Eigentlich müssten sie es aber trotzdem wissen oder nicht?) . Oder hat es ga nix mit dem zu tun ?

...zur Frage

Anspruch auf Kindergeld während der Wartezeit auf einen Studienplatz?

Besteht Anspruch darauf weiterhin Kindergeld zu beziehen, wenn das Kind keinen Studienplatz direkt nach der Schule bekommen hat und noch darauf wartet? Muss man in dieser Zeit besondere Nachweise erbringen?

...zur Frage

Hat man als Schichtarbeiter auch im Urlaub Anspruch auf Schichtzulage?

Wenn man als Schichtarbeiter Urlaub nimmt, müsste man dann nicht auch während dieser Zeit die sonst fließende Schichtzulage bekommen?

...zur Frage

Fehlende Unterlagen zur Rentversicherung

Hallo, ich habe soeben von der deutschen Rentenversicherung ein Schreiben wegen Kontenklärung bekommen. Demnach fehlen mir die Jahre 1970 - 1972, also 2 Jahren, wo ich im Angestelltenverhältnis bei einer Firma nach der Lehre gearbeitet habe. Ich kann leider nach dieser Zeit der DRV keine Nachweise mehr liefern. Ebenso gibt es diese Firma nach 40 Jahren heute nicht mehr. Kann mir hier jemand einen Rat, oder Tip geben. Ich wäre ihm herzlichst zu Dank verbunden.

...zur Frage

Wie wird Elternzeit angerechnet?

Wir haben 2006 Zwillinge bekommen und im Jahr 2008 kam noch unser Sohn zur Welt. Mein Erziehungsurlaub endet zum 31.12.2010. Da ich momentan nicht vorhabe arbeiten zu gehen, würde mich interressieren, wie die drei Kinder bei der Berechnung der Rente angerechnet werden. Bekommt man da für jedes Kind 3 Jahre gutgeschrieben, sprich in meinem Fall 9 Jahre. Würde es somit ausreichen ab 2015 wieder zu arbeiten um eine lückenlose Zeit bei der Rentenberechnung zu haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?