Gründung UG 27.12.19 Einzahlung Stammeinlage 2.1.20 wie buchen?

3 Antworten

Es ist zwar blöd, aber wegen der Rechnung musst Du für wenige Tage eine zusätzliche Bilanz aufstellen.

Wir gehen davon aus, dass der/die Gesellschafter das Stammkapital auch schon hatte, bevor es bei der Bank eingezahlt wurde.

Also

ist die Eröffnungsbilanz

1000,- Euro Kassenbestand und 1.000,- Stammkapital.

Dann wird die Rechnung gebucht.

Dann folgt die Schlussbilanz zum 31. 12. 2019

Im Neue Jahr, wird dann der Kassenbestand auf die Bank eingezahlt und der Kreditor bezahlt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Macht sowas nicht der Steuerberater?

Am 27.12.2019: Per "ausstehende Einlage (eingefordert)" an "Gezeichnetes Kapital"

Am 03.01.2020: Per "Bank" an "ausstehende Einlage (eingefordert)".

Nix Debitor.

Ich würde mit Kassenbestand arbeiten.

2

Was möchtest Du wissen?