Gewonnen –kann man den Gewinn einklagen?

2 Antworten

Na dann erstmal viel vergnügen beim herausfinden des jenigen der die Meldung herausgibt udn seiner ladungsfähigen Anschrift.

Ausserdem gibt es da vermutlich rigendwelche Posten, wie: "sie haben 3 Tage Türkei gewonnen im 4 Sterne Hotel, sie müssen nur den Flug udn den Tranfer zum Hotel und zurück bezahlen." Oder diese Kostenlosen Visitenkarten.

Einfach vergessen udn fertig.

Nein, kann man nicht. Selbst wenn erkennbar ist, von wem die Anzeige kommt, ist das nach Meinung des LG Köln als Werbung für ein Gewinnspiel erkennbar und erlaubt.

Ein Aktenzeichen wäre noch supi

0

Was möchtest Du wissen?