Gewonnen –kann man den Gewinn einklagen?

2 Antworten

Na dann erstmal viel vergnügen beim herausfinden des jenigen der die Meldung herausgibt udn seiner ladungsfähigen Anschrift.

Ausserdem gibt es da vermutlich rigendwelche Posten, wie: "sie haben 3 Tage Türkei gewonnen im 4 Sterne Hotel, sie müssen nur den Flug udn den Tranfer zum Hotel und zurück bezahlen." Oder diese Kostenlosen Visitenkarten.

Einfach vergessen udn fertig.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dr. iur.

Nein, kann man nicht. Selbst wenn erkennbar ist, von wem die Anzeige kommt, ist das nach Meinung des LG Köln als Werbung für ein Gewinnspiel erkennbar und erlaubt.


Typderfinanzen  05.01.2013, 19:10

Ein Aktenzeichen wäre noch supi

1