Geldmenge M3 - was ist das genau und warum ist diese Zahl so wichtig für Zentralbanken?

2 Antworten

Wie die Geldmengen berechnet werden steht ja in Wikipedia beschrieben.

Neben der reinen Geldmenge, wie auch der Geldmengenausweitung ist aber auch die Umlaufgeschwindigkeit für die Tendenz zur Inflation mitentscheidend.

Im Moment wird die Geldmenge zwar ausgeweitet aber weil die Bürger wegen der Unsicherheit ihr Geld zusammenhalten, haben wir eben trotzdem ein Verlangsamung des Preisanstieges.

Wiki erklärt das gut.

Geldmenge, Wachstum und Inflation [Bearbeiten] Wesentlich ist die Geldmenge auch für die Bestimmung der Wachstumschancen und der Inflationsrisiken der Volkswirtschaft. Ist zu wenig Liquidität vorhanden („Geldlücke“) so leidet das Wirtschaftswachstum, ist durch starkes Geldmengenwachstum zu viel Liquidität im Markt, so besteht die Gefahr von Inflation. M1 hat sich in der Vergangenheit als guter Konjunkturindikator erwiesen, während M3 als der geeignetere Inflationsindikator verstanden werden kann.

wann wird der leitzinns durch die zentralbank verändert?

hey leute kann mir jemand sagen in welchen zeitinterwallen die leitzinsen vrändert werden. gibt es da überhaubt bestimmte zeitpunkte oder macht das die zentralbank immer anders. und kann man irgendwo sehen wann die nächste entscheidung ansteht? vielen dank

...zur Frage

Dringend: Veränderungen / Auswirkungen Geldmenge M1, M2, M3

Ich schreibe morgen eine Klausur u. a. zu dem Thema Geldmenge. Leider verstehe ich die Auswirkungen auf die Geldmengen nicht. Die Antworten sind somit richtig, aber nachvollziehen kann ich dies leider nicht. Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen:

a) Inländischer Haushalt tauscht Dollar bei seiner Geschäftsbank gegen Bargeld (EUR) um. M1: +, M2: + , M3: + (M1 ist klar, warum M2 und M3?)

b) Geschäftsbank gewährt Haushalt einen Kredit und räumt im Gegenzug Sichteinlagen ein. M1: +, M2: +, M3: + (M1, also Bargeld, Sichteinlagen nehmen zu, bei Kredit wäre doch eigentlich M2 oder M3 betroffen (je nach Frist), aber doch nicht beides?)

c) Inländischer Haushalt wandelt Termineinlage (Laufzeit zwei Jahre) in Geldmarktfonds um. M1: 0, M2: -, M3: 0 (hier müsste doch M3 (Geldmarktfonds) zunehmen?

d) Inländischer Haushalt wandelt Sichteinlagen in Termineinlagen (Laufzeit unter 2 Jahren) um. M1: -; M2: 0; M3: 0 (hier müsste doch M2 (Termineinlagen) zunehmen)

Danke für eine schnelle Antwort!!!!!

...zur Frage

Zentralbankgeld / Buchgeld

Hallo,

ich sitz gerade an einer Präsentation für die Uni... Thema Zentralbankgeld & Buchgeld. Die Grundzüge habe ich soweit intus, aber ich steig noch immer nicht so recht durch - wäre schön, wenn mir jemand helfen kann :) Gerne mit für Laien verständlichen Links, gerne in Textform, gerne auch via Skype (Nutzer: d120221434), gerne telefonisch (nummer gibt's natürlich nicht öffentlich - einfach Freundschaft anbieten o.ä., ich ruf euch auch gerne an).

Danke schon mal!

David

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?