Geldeingänge auf Konto der Freundin möglich, wenn man selber Kontopfändung hat?

1 Antwort

erst einmal ist niemand dazu verpflichtet, ein eigenes Girokonto zu haben und es ist auch nicht strafbar, seine Geldgeschäfte über das Konto von Lebenspartner, Freunde oder Bekannte laufen zu lassen,

bedenke aber:

falls nun bei deiner Freundin eine Kontopfändung vorliegt dann kann auch dein Geld verpfändet werden, dann interessiert nämlich ersteinmal nicht, wessen Geld auf das Konto ist...

die Sache mit der Geldwäscherei ist nun etwas übertrieben,

schonmal was von Freibetrag oder P-Konto gehört???

selbst bei einer Kontopfändung darf nicht alles gepfändet werden,

es muss genug zum leben übrig bleiben

Pfändung auf dem Konto. Wann geht die Drittschuldnererklärung raus?

Ein Freund hat leider eine Pfändung auf dem Konto. Der Gläubiger wartet nun auf die Drittschuldnererklärung, vorher möchte er keinen Deal eingehen wie etwa Ratenzahlung. Wie lange dürfen sich Kreditinstitute Zeit lassen?

...zur Frage

Weiß jemand, wie lange eine Kontopfändung in der Regel dauert?

Wie lange dauert eine Kontopfändung in der Regel? Wenn die Summe schon drauf ist, warum dauert das dann so lange?

...zur Frage

Schufaeintrag durch Bafögamt wegen Kontopfändung

Das Bafögamt hat mein Konto gepfändet. Durch die Kontopfändung habe ich einen negativen Schufaeintrag erhalten.

Nach gut 3 Wochen konnte ich die Kontopfändung wieder aufheben lassen und die Sache mit dem Bafögamt klären.

Der Schufaeintrag bleibt bestehen-- an wen muss ich mich richten, damit dieser negative Eintrag verschwindet?

...zur Frage

Wie kann ich auf meinem Pfändungsschutzkonto einen höheren Betrag als den Grundbetrag von 1.078,-- € schützen?

Ich habe Insolvenz beantragt, die mittlerweile auch eingeleitet ist. Der Insolvenzverwalter pfändet mein Konto und mein Einkommen bei dem jeweiligen Drittschuldner. Da ich nach Pfändungstabelle ein nicht pfändbaren Anteil habe, der über dem geschützten Betrag von 1.078,--€ liegt, wird durch die Kontopfändung der darüber hinaus gehende Betrag von der Bank abgeführt. Derzeit geht mein Einkommen noch auf ein fremdes Konto. Ich möchte aber mein Pfändungsschutzkonto zukünftig nutzen. Was muß ich tun, damit die Bank nicht den Betrag an den Insolvenzverwalter zahlt, der über dem Grundbetrag von 1.078,--€ hinausgeht?

...zur Frage

Kontopfändung obwohl es nicht mein Konto ist sondern das meiner Frau

Hallo ich soll eine Kontopfändung erhalten ob wohl das nicht mein Konto ist und ich Hartz 4 Empfänger bin.Das konto gehört meiner Ehefrau die nichts mit den Schulden zu tun hat. Ich selber habe auch zugriff auf den Konto. Der Inkasso Dienst behauptet er könnte trotzdem Das Konto Pfänden.Stimmt das.oder was muss ich tun dies zu verhindern. Habe den Inkasso Dienst mitgeteilt das ich wegen Hartz 4 nicht zahlen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?