Freund will Raten nicht zahlen

3 Antworten

Alles läuft auf DEinen Namen?

Also der Kaufvertrag udn der KReditvertrag/die Ratenvereinbarung?

Dann snd die Chancen nciht so schlecht. Es ist Dein Fernseher (Du hast ja die REchnung udn Deine Ratenvereinbarung. Also gehe zur Rechtsberatung beim Amtsgericht udn sage Du brauchst Hilfe um DEin Eigentum aus der Wohnung des Freundes zu holen, weil er den geliehenen Fernseher nciht zurück gibt. Dann holst DU ihn mit einem Gerichtsvollzieher einfach ab.

Dieser Fernserher unterliegt nicht dem Pfändungsschutz, es ist ja noch gar nicht in das Eigentum des "Freundes" übergegangen.

Wie ist der Sachverhalt genau? Hast Du den Fernseher auf Raten gekauft und ihn dem Freund überlassen oder wurde der Fernseher auf den Namen Deines Freundes gekauft und Du hast nur die Raten bezahlt?

Im ersten Fall ist der Fernseher ganz klar Dein Eigentum und der Freund muss ihn nach Aufforderung herausrücken. Notfalls mit einem Anwalt entsprechenden Druck machen.

Im zweiten Fall ist er der Eigentümer und Du kannst nur Dein Geld einfordern. Der Fernseher gehört womöglich dann zu den Dingen die nicht pfändbar sind.

also er sagt mir er hat ihn nicht mehr, den finanzierungsvertrag bzw. den ratenkauf habe ich abgeschlossen auf meinen namen und mit eben nur mündlich ausgemacht das er mir die raten überweist. nun ja jetz ist schluß und er behauptet ich habe ihm den tv geschenkt obwohl freunde und eltern wissen das dem nicht so ist und er behauptet auch er hat ihn nicht mehr wo ich allerdings auch weiß das dem nicht so ist....

Was möchtest Du wissen?