Es ist so heiß, kann ich Ventilator fürs Büro bei den Steuern ansetzen oder wie denkt Finanzamt da?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Ventilator stellt ein Geringwertiges Wirtschaftsgut (GWG) dar und kann direkt als Betriebsausgabe gebucht werden. Ist also steuermindernd einzustufen.

Als Betriebsausgabe, weil selbständig? Da geht das auf jeden Fall durch.

Bei Werbungskosten bin ich mir nicht sicher, ob das Finanzamt Gnade gewährt. Aber wenn das Gerät nur im Büro genutz wird, sollte es gehen.

Optiker empfiehlt mir eine Bildschirmbrille, kann ich die Kosten beim Finanzamt geltend machen?

Mein Optiker hat mir eine Bildschirmbrille empfohlen, was meint Ihr, kann ich die Kosten dafür beim Finanzamt geltend machen, so daß meine Steuern weniger werden?

...zur Frage

Darf Malermeister Transporter für Umzüge vermieten, oder braucht er eine spezielle Genehmigung?

Ein befreundeter Malermeister denkt darüber nach, seinen Verdienst aufzubessern, indem er am Wochenende seinen Transporter für Umzüge vermietet. Kann er das einfach so machen, oder braucht er dafür eine spezielle Genehmigung? Selbständig ist er ja schon.

...zur Frage

Ist ein Homeoffice genauso effizient wie das Buero?

Kann man allgemein sagen was effizienter ist, von zu Hause aus oder im Buero zu arbeiten?

...zur Frage

Bescheinigung nach § 92 EStG für 2007 - braucht die das Finanzamt für meine Steuern?

Habe jetzt erst von der Bayer. Versorgungskammer eine Bescheinigung nach § 92 EStG fürs Jahr 2007 bekommen, braucht das Finanzamt dieses für meine Steuern? Es steht drauf, daß ich 2007 41,25 Euro Altersvorsorgebeiträge geleistet habe.

...zur Frage

Steuerliche Handhabung private Übernachtung+Wochenendpendeln Freiberufler

Hallo zusammen,

ich bin Freiberufler und habe ein Projekt an Land gezogen, das bis Jahresende geht. Es befindet sich in einer Stadt, die 300km entfernt ist. Ich habe die tolle Möglichkeit, unter der Woche bei Verwandten auf der Couch zu schlafen und dann am WE wieder nach Hause zu pendeln per Auto.

Nun meine Frage: Mir ist klar, dass ich für die Übernachtung keine Kosten in der EÜR ansetzen kann. Das ist auch ok.

Kann ich aber die Kosten fürs Pendeln ansetzen und wenn ja in welcher Höhe? Oder glaubt mir das Finanzamt dann nicht und sagt ich würde ja vor Ort beim Kunden wohnen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Welche Rechte hat ein Inkassobüro?

Man kennt ja einiges aus dem TV, z.B. Moskau Inkasso u.a., die dann vor dem eigenen Haus auf einen warten. Dürfen die denn überhaupt etwas anderes machen als Briefe schreiben? welche Rechte haben die?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?