Erfahrungen mit der LVM?

4 Antworten

Bezogen auf einen speziellen Tarif wie z.B. für eine BU gibt es logischerweise große Unterschiede.Und ja es gibt hier auch schlechte Versicherer wenn man es auf den Tarif bezieht. Die Bedingungen haben da nichts mit dem Berater der Versicherung zu tun. Aber richtig ist, dass es bei jeder Versicherung schlechte Berater gibt :)

Hallo,

über die BU-Versicherung kann ich nichts sagen.

Aber generell würde ich diese Gesellschaft - ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit - als positiv einstufen. Seriös auf jeden Fall.

Was nicht heißt, dass sie im Schadenfall Geld verschenken.

Und wenn der Vermittler das falsche verkauft - aber das wurde schon deutlich gesagt.

Viel Glück

Barmer

Nein keine Erfahrungen. Im Netz wirst du auch eher die negativen Erfahrungen einlesen können. Die Menschen sind einfach gestrickt. Sie gehen meistens ins Netz wenn es sich um Beschwerden handelt.

Geldanalge bei der RWB AG

Liebe User,

mein Finanzberater hat mir eine GEldanlage bei RWB empfohlen. Er hat mir das ganze auch recht gut erklärt und wenn ich es richtig verstanden habe, besitzt man dann Firmenanteile (ähnlich wie Aktien, nur eben nicht von Firmen an der Börse) über einen Dachfonds. So weit habe ich das verstanden und das Angebot klingt in meinen Ohren auch ganz gut. Nur leider hab ich keine wirkliche Ahnung von Finanzsachen. Vertraue eben eigentlich immer meinem Berater. Jetzt bin ich im Internet über eher negative Stimmen zu RWB und die Dachfonds gestoßen und bin verunsichert. Mein Berater empfielt mir hier GEld anzulegen und soweit ich es verstanden habe sieht es für mich nach einer guten Sache aus. Aber was ist dran an den Dingen, die in anderen Foren geschrieben werden?

Kann mir hier jemand nen Tip geben oder hat jemand Erfahrungen mit der RWB und den Dachfonds?

...zur Frage

Selbststaendig von zu Hause produzieren - Richtlinien?

Hallo, Ich ueberlege mir mich mit der Herstellung handgefertigter veganer umweltschonender Koerperpflegeprodukte selbststaendig zu machen. Das soll in eher kleinem Rahmen statt finden, einfach genug zum Leben. die Sicherheits- und Produktionsrichtlinien waren ein wenig abschreckend, jedoch frag ich mich ob die eher fuer Grossproduktion als fuer kleine Einzelunternehmer sind? die Produktion wuerde von zu Hause aus erfolgen, habe allerdings schon gesehen, dass das selbst im kleinen Rahmen Probleme mit dem Gewerbeaufsichtsamt bringen kann? hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen? ich mach mir auch Gedanken bezueglich der ganzen Buchhaltung und Steuergeschichten, wie detailliert muss das alles den fuer einen Einzelunternehmer sein? danke schon mal im Voraus. Rebecca

...zur Frage

Versicherungsagentur Gehalt?

Also zunächst einmal zu mir ich bin 18 Jahre alt und möchte nächstes Jahr eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im Vertrieb machen, mit dem Ziel es hinterher zur einer eigenen Agentur zuschaffen. Zur Wahl stehen die LVM Versicherung und die Westfälische Provinzial. Welchen Betrieb würdet ihr eher empfehlen (für die Ausbildung und für Agenturinhaber/Geschäftsstellenleiter). Wo ,,verdient" man mehr ? Ich weiß das man dort selbstständig ist und das der Verdienst und Umsatz von Agentur zu Agentur komplett unterschiedlich ist, aber eventuell hat jemand Branchenkenntisse. Was ist zukunftsicherer? Etc.

Bitte nur Antworten die wirklich auf die Frage zu treffen.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, wenn man Ausbildung zum Bürokaufmann macht?

Guten Morgen!

Mein Bruder hat eine Ausbildung als Bürokaufmann angefangen. Meine Mutter liegt ihm jetzt die ganze Zeit in den Ohren damit, dass er eine Berufsunfähigkeitsversicheung abschließen soll. Er ist eher der Meinung, dass das nur was für Risikoberufe ist wie Gerüstbauer oder so etwas. Und außerdem sind ihm die Beiträge zu hoch. Würdet ihr sagen, dass eher meine Mutter oder mein Bruder Recht hat?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?