Disporückführung Postbank monatllich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Du denen für einen Dispo nicht mehr gut warst, konnte man doch daran sehen, dass man wollte, dass Du den Kredit auf 0,- zurück führst udn nicht auf einen Betrag X.

Die dürfen Dir den KRedit kündigen, weil ein Dispokredit täglich kündbar ist.

Einfach mal Kontakt aufnehmen und wegen eines neuen Dispo anfragen.

Was hat sich denn an DEinen Einkommensverhältnissen geändert, dass man Dir den Dispo gekündigt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vergabe des Dispos ist eine bonitäre Leistung. Hier sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, z.B. regelmäßige Lohn- oder Gehaltseingänge sowie weitere, bankinterne Prüfkriterien.

Um zu erfahren, ob ein weiterer Dispokredit eingeräumt wird, bedarf es eines Gespräches mit dem Kundenberater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Dispo wird dem Kontoinhaber von der Bank eingeräumt oder nicht. Der Kontoinhaber hat hier weder Zustimmungsrechte noch Vetorechte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?