Darf mir die Bank einfach einen Dispo geben, ohne mich zu fragen?

1 Antwort

Es gibt bei Banken die Praxis externe und interne Dispos zu vergeben.

Der Externe Dispo ist die Vereinbarung mit dem Kunden. Da kann man einfach nein sagen und dann bekommt man den auch nciht.

Der interne Dispo ist eine einrichtung die dem Mitarbeiter im Schalterraum, oder in der Verbeitung hilft. bzw. die im Computer hinterlegt wird. Würde da nämlich strickt o,- stehen, wie z. B. bei leuten die nur Guthabenkonten bekommen (schlechte Schufa), dann würde jede Abbuchung zurück gehen, die knapp über dem 0,- punkt geht.

So werden trotz nicht offiziellem Dispo, alle Abbungen eingelöst.

PKonto kündigen commerzbank?

Ich hab eine Frage, vor 14 Tagen habe ich mein PKonto und das Auskehrungskonto, was meiner Meinung das überflüssigste überhaupt ist gekündigt. Auf dem Auskehrungskonto ist noch ein Guthaben von 650 Euro drauf. Eine neue Bank habe ich schon. Wie lange kann es dauern bis das Konto endlich gelöscht wird? Egal wo man anfragt, ob im Chat, Berater, Telefon, keiner kann sagen wie lange es dauert. In meinen Augen die schlechteste Bank überhaupt. Nur Probleme und keiner blickt durch oder kennt sich aus. Laut Vertrag des PKontos kann man das Konto sofort kündigen. Ist das alles noch rechtens?

Gruss Guido

...zur Frage

Arbeitsvertrag Hotel, wichtige Punkte und Rechte?

Hallo. ..

Ich bin seit 6 Monaten in einem 4 Sterne hotel in Sachsen als Reinigungskraft angestellt.Ich bin gelernte Fachkraft im Gastgewerbe mit Schwerpunkt auf Houskeeping,bin durch Lehrgänge deutsche anerkannte Weinberaterin und Bartender(Barkeeperin)

Allerdings bin ich ich mir in manchen Punkten unschlüssig ob das alles so wirklich rechtens ist und wie ich mich verhalten soll...

Ich bin eigentlich keine reine Reinigungskraft.Mein Chef gab mir im Dezember sozusagen eine Beförderung zur Hausdame was ich auch schon vorher in einem 5 Sterne Haus lange Zeit war also bringe ich die Qualifikation mit.. Nur durch Personalmangel bin ich mir auch nicht zu fein selber die zimmer zu reinigen hinzu kommt das reinigen des kompletten Hotels (Familienbetriebenes Haus / 35 Zimmer ) Wäsche wie Tischdecken Hand und Badetücher werden von uns im Haus selber gewaschen getrocknet gebügelt...

Bald wird auch ein großer Wellnessbereich eröffnet mit Salzgrotte wofür wir (z.zt.gibt es nur mich und ein zimmermädchen) dann auch zuständig sind diese Räumlichkeit sauber und gepflegt zu halten.

Nun meine Fragen

1. Ich habe bis jetzt noch keinen arbeitsvertrag unterschrieben da er meiner Meinung nach lückenhaft ist.

Was muss alles drin stehen ?

Ich habe Stundenlohn 9€ aber z.b. steht keine regelarbeitszeit fest.

2. Macht es mehr Sinn auf festgehalt zu pochen da in Wintermonaten nicht viel los ist im Hotel kam ich letzten Monat auf Grade mal rund 500€ .

3. Ich bin vollzeit unbefristet angestellt.

Als ich 2 wochen krank war gab es 185 € bar vom Chef als Krankengeld da es das lohnbüro ,,vergessen" hatte auf meinem lohnschein zu berechnen.ist das so rechtens?

4. Welche Rechte z.b. Urlaubstage oder Zuschläge habe ich ?

Ich finde auch 9€ stundenlohn für das was wir leisten zu zweit oder auch alleine sehr wenig im Gegensatz zu dem was die küchenleute und Servicekräfte verdienen.

Wo wir auch immer wieder mitarbeiten und helfen wenn es da brenzlig wird ist mehr schon mit eingeplant in unserer Arbeit wir jedoch auf deren Hilfe wenn sie zeit haben lange warten dürfen.

Ich hoffe das jemand Ahnung von der Branche hat oder über rechte und Vertäge Bescheid weiß und mir helfen kann ich bin über jeden Tipp oder Ratschlag dankbar...

...zur Frage

Dispo einrichten trotz "harmlosen" Vermerk in der Schufa

Hallo, ich habe ein Frage, ist es möglich sich einen Dispo bei seiner Bank(Sparda-Bank) einrichten zu lassen obwohl ich eine Eintragung in der Schufa habe (es geht nur um 200€) ? Und wenn ja wie lange dauert das und wird bei bestehenden Kunden überhaupt nochmal die Schufa abgefragt oder nur die Kontobewegungen angeguckt?? Ich habe ein recht hohes regelmäßiges Einkommen(1700€) und bin schon lange Kunde dort. Der Eintrag ist auf Grund einer rechtsstreitigkeit.Als ich das Konto eröffnete sagte die Bank es würde nach 3 Monaten automatisch ein Dispo in Höhe von 3 Gehältern eingerichtet, ich selbst wollte dies aber nicht, weil ich eigentlich nichts davon halte. Nur ziehe ich jetzt um und brauche den Dispo für die Kaution, da ich meine alte Wohnung erst 2Wochen später übergebe, bekomme ich auch erst dann die alte Kaution wieder und für kurzfristige Lösung wäre ein Dispo ja die einfachste Lösung. Danke euch

...zur Frage

aus welchen Gründen kann mir die Bank einfach meinen Dispo kündigen und wie lange habe ich frist

...zur Frage

wie kann der Dauerauftrag abgebucht werden, ohne Guthaben und kein Dispo eingerichtet?

Hi an Alle.

Wir haben hier ein mächtiges Problem. Meine Frau hatte mal einen Dauerauftrag eingerichtet für die Miete. Den hatte sie mitte April aufgelöst und trotzdem ist der am 1.mai abgebucht wurden und wir hatten es jetzt erst bemerkt. Zu dieser Zeit war fast kein guthaben drauf und das konto ist so eingerichtet das Sie nie im Minus gehen kann. Aber wie gesagt, der betrag ist trotzdem runter gegangen und nun steht ein dickes minus davor. Darauf hin haben wir sofort die zuständige bank angerufen und dieser bankberater hatte uns gesagt das er das zugestimmt hat das der betrag abgebucht werden kann ohne unser WISSEN!!!

Meine frage ist einfach, darf das der bankberater einfach so entscheiden ohne uns darüber zuinformieren und besteht denn die möglichkeit das geld wieder zurückzufordern? denn laut bank; geht es nicht aber ich bin der meinung doch.

wir hoffen uns kann jemand helfen.

Danke im Vorraus Fam. Kämpfe

...zur Frage

Bankberater sperrt Karte und löscht dispo

Hallo zusammen, die bankberaterin meines freundes hat vor zwei monaten seine karte gesprerrt (er kann nur noch am automaten geld abheben und nirgends mehr mit karte zahlen) und seinen dispo von 50€ (wohlgemerkt er verdient aber 1200€) auf 0,00 gesetzt mit der aussage das er den monat davor 200 euro in einer spielothek abgehoben hat. jetzt kommt noch dazu das er eine kontopolice für den dispo angeschlossen hat und er jetzt den beitrag zahlen soll obwol er nicht einmal mehr eine dispo hat. Dürfen bankberater einfach so mit dem konto eines kunden umgehen der regelmäßiges einkommen hat, es ist doch jedem seine entscheidung für was er sein wohl verdientes geld auf den kopf haut??!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?