Bhw zahlt unsere renovierungskosten trotz Baufortschrittanzeige nicht aus?

1 Antwort

Kruemili::

Du hast mit der Bauparkasse einen Darlehensvertrag abgeschlossen,
der  beinhaltet, dass nach Erfüllung bestimmter Voraussetzungen
- wie z.B. Vorlage eines Bautenstandsberichts, Bericht des
Architekten/Sachverständigen, Fachunternehmer-Rechnungen, Fotos etc.
-   das verbindlich zugesagte Renovierungs-Darlehen ganz oder in
Raten ausgezahlt wird.

Die Auflagen der Bausparkasse hat du - zumindest teilweise - erfüllt.

Was hindert dich eigentlich daran, die Bausparkasse schriftlich
unter Hinweis auf die Verzugsfolgen  aufzufordern, umgehend zu
zahlen anstatt unzählige Gespräche mit unerfreulichem Ausgang mit
dem Finanzberater und dem dem Bankenvertretern zu führen?

Dein Vertragspartner ist die Bausparkasse und die befindet sich womöglich in Verzug.

Lach haben wir...die bhw bank verweist uns immer wieder zu unserem finanzberater.....beschwerdebrief haben wir auch geschrieben bislang ohne rückantwort..

0
@kruemili

Weniger "Lach", umso mehr jetzt eine klare Bezifferung und Nachfristsetzung an die BHW und bei Fristverstreichung juristische Schritte ankündigen und durchführen.

0

Was möchtest Du wissen?