Als Rentner - Gewerbe anmelden?

2 Antworten

Ich darf die absolutrichtige antwort des geschätzten Kollegen @EnnoWarMal etwas ergänzen.

Du betreibst mit dem Fotografieren kein Gewerbe, sondern einen freien Beruf.

Somit ist kein Gewerbe anzumelden, sondern die Einkünfte lediglich in der Einkommensteuererklärungen mit einer EÜR (Einnahmen-Ausgaben-Überschussrechnung) zu ermitteln und über die Anlage "S" (und nicht "G" wie Gewerbe) in die Einkommensteuererklärung zu übernehmen.

Dazu eine Umsatzsteuererklärung.

Da Du vermutlich unter 17.500,- Euro Einnahmen bleibst, bist Du Kleinunternehmer und musst nur die erste Seite Ausfüllen (Name, Adresse, Vorjahreseinnahmen, Jahreseinnahmen).

Woher ich das weiß: Berufserfahrung
0
@Andri123

Niemand hält ihn ab den Fragebogen zu steuerlichen Erfassung" auszufüllen und abzuschicken.

1

Das ist kein Gewerbe, also muss auch keines angemeldet werden.

Wenn das so ist, wäre das Super. Nur wenn ich jetzt auf meiner Homepage Fotoshootings für Geld anbiete, kommt sofort die Frage ob ich auch ein Gewerbe angemeldet hätte, weil`s sonst Schwarzarbeit wäre. Daher bin ich jetzt ein wenig verunsichert!

0
@Hotte207

Warum sollte das Schwarzarbeit sein?

Ich verdiene schon seit etichen Jahren mein Geld mit Selbständigkeit und habe immer noch kein Gewerbe angemeldet.

2

Gewerbe anmelden auf Frau oder wie (schulden)?

Guten Tag zusammen

Ich hoffe mir kann jemand zu meiner missgünstigen lage helfen.Ich bin seit 3 jahren mit meiner frau verheiratet habe 3 kinder und habe Privat Schulden .Ich würde aber gerne um aus der arbeitslosigkeit zu kommen ein gewerbe auf meinen namen anmelden habe jedoch private Schulden die vor der Ehe entstanden sind. Jetzt zu meiner Frage wenn ich das Gewerbe anmelde dann wird wahrscheilich doch alles vom geschäftskonto weg gepfändet oder liege ich da falsch ? Kann ich ein Geschäftskonto auf den Namen meiner Frau eröffnen ? Meine Frau ist derzeit in Mutterschaft hat jedoch einen Vollzeit undbefristeten Arbeitsvertrag bei der Stadt Köln.Wie gehe ich am besten jetzt vor ? Auf meiner Frau alles anmelden ? oder was kann mir helfen das nicht alles gepfändet wird denn ich eröffne ein ebay Gewerbe bzw möchte eine Verkausfagentur gründen dh . es werden mir Kunden sachen zum Verkaufen bringen und das wäre ja totales chaos wenn das Geld der Kunden mir gepfändet wird . Was kann ich tun hat da jemand überhaupt ne Ahnung? Ich werde mal am Montag zu Gericht fahren und mir ausdrucken lasse wo ich überall schulden habe um eventuell eine lösung zu finden wie zb habe gehört es gibt so ne art privat insolvenz . Ich möchte das eröffnete Gewerbe nur nicht schaden und das geschäft soll weiterlaufen ohne das Geld einbehalten wird .. Ich versuche einen lösung zu finden bitte helft mir bin echt verzweifelt .wäre natürlich bereit wenn ich auch Geld verdiene meine schulden in art von insolvenz zurück zu zahlen sofern sowas geht . Lg Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?