Dafür gibt es keine konkrete Definition, selbst wenn Du eine Aktie schon nach einem Tag wieder verkaufst hast du ja zu mindestens einen Tag gehalten.

Zeit nimmt bekanntlich Risiko aus Aktienanlagen, je länger du eine Aktie hältst, um so unanfälliger wirst du gegen Kursschwankungen

...zur Antwort

Du kannst ihn nach Ende der Zinsbindung jederzeit ablösen lassen oder mit der Bank neu verhandeln.

...zur Antwort

Entscheidend auf deinem Kontoauszug ist nicht der Buchungstag, sondern der Wertstellungstag. Innerhalb eines Tages sollte dies innerhalb der Commerzbank auch geschehen, guck einfach Montag mal auf dein Konto Auszug was dort als Wertstellungstag angegeben ist.

...zur Antwort

Aus meiner Sicht sind die bisherigen Antworten wenig zielführend. Erst einmal zu Beginn, es gibt nicht DIE Sparkasse, Sparkassen sind regionale Einrichtung, so dass man z.B eine Sparkasse Sparkasse in Köln nur bedingt Mit einer Sparkasse in Hamburg vergleichen kann. Außerdem ist es immer sehr entscheidend, an welchen Berater du gerätst.

Natürlich verkaufen Sparkassen Produkte, genauso wie ein Bäcker seine Brötchen verkauft oder ein Saturn Markt seine Produkte. Das ist auch per se nichts verwerfliches, wenn du Geld anlegen möchtest musst du sie auch in einem PRODUKT anlegen.
Die Frage ist nur, passt das Produkt tatsächlich zu dem was du wirklich möchtest. Leider hast du nicht geschrieben hast du genau unter „Geld anlegen“ verstehst, etwa die Summe, oder die Laufzeit, oder oder.

Also sprich nach meinem empfinden erst mal nichts dagegen sich beraten zu lassen, ob du dann das entsprechende Produkt tatsächlich kaufst, musst Du dann für Dich selbst entscheiden.

...zur Antwort

Hier wird einiges miteinander vermischt. Wenn dir eine Bank ein Konto kündigt, in diesem Fall wahrscheinlich die Deutsche Bank, dann sind das schon wichtige Beweggründe. Kontos werden nicht einfach so gekündigt.

in diesem Fall bist Du auch nicht berechtigt, dort ein Konto auf Guthabenbasis neu zu eröffnen.

Außerdem nützt Dir ein Guthabenkonto nichts, wenn es um das Einbuchen von Belegschaftsaktien geht.

Der Umweg über deine Frau ist auch Blödsinn, weil Belegschaftsaktien nicht in ein Depot deiner Frau übertragen werden dürfen.

Demzufolge wird es für dich wohl keine Belegschaftsaktien geben.

...zur Antwort

Geburtsurkunde reicht, Kopie von Ausweisdokumenten nicht

...zur Antwort

Ich glaube die Antwort kennst du schon selbst.

...zur Antwort

Solange Deine Kontonummer bleibt, bleibt auch Deine IBAN

...zur Antwort

Aus dem Bauch heraus würde ich Dir empfehlen Deinen alten Vertrag zu behalten und das aus zwei Gründen:

1.Beim ersten Vertrag hast Du bereits sämtliche Abschlusskosten bezahlt, die Du in einem neuen Vertrag komplett neu bezahlen müsstest.

2 . Riesterrenten garantieren immer die eingezahlten Beiträge. Um diese Garantien zu sichern, werden derzeit auf Grund des niedrigen Zinsniveaus kaum Beiträge in die Fonds eingezahlt, sondern in festverzinsliche Anlagen. Lass Dur mal aufzeigen, wieviel vom Monatsbeitrag derzeit tatsächlich in die Fonds einfließen, Du wirst Dich wundern.

Fazit: Bleib in Deinem alten Vertrag

...zur Antwort

Du zahlst natürlich nur den Zinssatz auf das Darlehen, was noch offen ist, also in deinem Fall auf die 1500 €.
Ein variabler Zinssatz hat auch den Vorteil, dass du jederzeit ohne Angabe von Gründen den Kredit zurückzahlen kannst.

Einen zusätzlichen Kredit aufnehmen um eine Kredit abzuzahlen macht definitiv keinen Sinn. Zu mindestens nicht bei dieser Restsumme. Also, alles gut, die variabel-Stellung des Zinssatzes nach Ablauf eines Darlehens ist außerdem ein eine gängige Praxis der KreditInstitute.

...zur Antwort

Was verstehst du unter ummelden? Soll dein Name in der Zulassung stehen oder soll auch deinen Namen Kfz Brief stehen?

...zur Antwort

Nein, bei keiner Transaktion bekommst Du auch keine Abrechnung, warum solltest Du auch ? Im Gegensatz zu einer Abrechnung Deines Girokontos wird bei Kreditkarten nur eine Abrechnung erstellt, wenn tatsächlich Umsätze angefallen sind.

...zur Antwort

Natürlich erst, wenn die Lastschrift Deinem Konto belastet wurde.

Dann sofort.

...zur Antwort