Zeitarbeiter abwerben Rechtsfrage?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise reagiere ich nicht auf Fragen von Freiern (Entleihbetrieb) die eine (H)ure (Leihkeule) beim Zuhälter (Zeitarbeitsfirma) ausleiht - denn das sind des Sklaven nätürliche Feinde...

Wenn der Bekannte noch keinen Vertrag beim Zuhälter laufen hat, dann geht das problemlos - denn du hast ein " unverbindliches " Angebot erhalten. Hat er einen Vertrag, dann muss er erst kündigen ohne Nachteile zu bekommen durch den Zuhälter, denn der will sonst eine Ablöse für sein Pferdchen haben...

In Deutschland gibt es einen freien Arbeitsmarkt. Abwerben ist durchaus erlaubt. Eventuell hat der Arbeitnehmer aber eine Sperrklausel in seinem Vertrag, dass er in einem bestimmten Zeitraum nicht zu Kunden wechseln darf, für die er gearbeitet hat. Das er für dich allerdings noch nicht gearbeitet hat dürfte das auch kein Problem sein. Für dich seh ich da keine Probleme.

Wieso sollte Dir das eine Strafe einbringen? Du kannst doch Jobangebote machen an wen immer Du willst. WENN ÜBERHAUPT hat eventuell Dein Bekannter eine Vertragsstrafe zu zahlen, wenn er zB eine eventuelle Kündigungsfrist bei der Zeitarbeitsfirma nicht einhält

Tach,

um jegliche Diuskussion gar nicht erst führen zu müssen:

Die Person nkanntest du vorher selbst.

Der hat sich doch selbst bei dir beworben ooder??

Wenn nun die Leihbude einen Vorschlägt, der sich schon selbst bei dir beworben hat?

Es kann durchaus sein, dass der Zuhälter für diesen Fall ne Vermittlungsprovisionhaben will.

Mit der Behauptung dass der sich vorher selbst bei dir beworben hat is das egal.

Man kann das auch durchstreiten.

Der Provisionsanspruch gilt noch nicht, weil die Leihkeule noch garnicht, für den Zuhälter in deinem Betrieb gearbeitet hat.

Spreche das Thema mit dem gewünschten Bekannten und inseriere mit einer Klein-Anzeige auf welche Der sich bewerben kann. Der kann sich dann selbst aus der Zeitarbeiter_Sache lösen und gut könnte es sein. Dabie aber bitte die Terminologie bzw. Zeitabfolge beachten.

Was möchtest Du wissen?