Wohnung - hört ihr eher eure Nachbarn von oben oder von unten?

13 Antworten

Ist leider fast immer so. Unten hat die Oma den Fernseher laut, oben streitet sich der Dad mit seiner Teenager-Tochter. Nebenan kläfft noch der Köter vom Nachbarn, auf der anderen Seite wird gebaut. Bei Freunden und Bekannten ist es ähnlich.

Als Mieter ist man da leider der Angeschmierte. Alternative wäre ein Haus im Wald. Wäre mir aber zu einsam :-).

im wald darf man zum glück nicht bauen!

@hieber

Doch. Ein Baumhaus. Oder ein H0senzelt.

die decken werden gleich dick sein also wenn du gespräche von unten hörst kannst du ausgehen dass die nachbarn über dir dich auch hören. aber jeder hört natürlich unterschiedlich gut und vllt redest du auch leiser als die nachbarn. ansonsten ist es aber egal ob die nachbarn über oder unter dir sind.

von unten höre ich nur wenn jemand aus der Garage fährt. Von oben wenig, außer die Balkontür ist oben auch offen. Eher den TV des Nachbarn nebenan

Eher von Oben. Kommt aber immer auf die Geräusche an (Tritte, Stimmen, Musik, Bass etc.) Musik, Stimmen und Sonstiges, bekommst du auch von unten mit, wenn die Dämmung nicht gut genug ist

normal hört man eher die Nachbarn von obendrüber.. die von unten nur wenn sie wirklich laut sind..

also ja, euch hört man auch!! das ist normal.. ich hab fast immer oben gewohnt.. weil ich es gehasst hab wenn über mir jemand gelaufen ist.. mittlerweile wohnen wir in einem reihenhaus, nix mehr von oben , daber dafür von links oder rechts.. aber es gibt schlimmeres..

Was möchtest Du wissen?