Wo kann ich ein Arbeitszeugnis prüfen lassen?

4 Antworten

Die App Arbeitzeugnis.io, wo man ein Bild machen soll und dann angeblich eine Analyse bekommt, funktionierte bei mir leider gar nicht. Aber es gibt eine andere (kostenpflichtige, unter 6 Euro), die mir sehr weitergeholfen hat: Arbeitszeugnisanalyse heißt sie. Gibts halt nur für iPhones im App Store. Aber dafür jeden Cent wert. Ganz genaue Aufschlüsselung, was was heißt und welche genaue Note das ist. Und dazu eine umfangreiche Urteilsdatenbank. Damit hab ich eine ganz gute Selbsteinschätzung hingekriegt. Glaub nicht, dass das ein Profi besser macht :-)

Diese App habe ich bei zwei von meinen Zeugnissen auch ausprobiert und fand sie "so la la", es hat schon etwas gebracht aber das "stets gute Ergebnisse" die Note 2 bedeutet empfand ich als relativ offensichtlich. Worum es mir ging waren diese sogenannten Zeugniscodes, versteckte Formulierungen etc. Diesbezüglich fühlte ich mich nicht wirklich beraten, allerdings kann man das von einer App eigentlich auch nicht erwarten.

Vor paar Monaten habe ich dann bei einer Job bzw. Recruiting Messe den Messestand von einer Personalfachkraft bzw. besucht und die Zeugnisse vorgezeigt. Natürlich war am Messestand keine ausführliche Analyse möglich allerdings habe ich mich entschlossen ein Zeugnis zur Auswertung einzureichen und bekam dann nach einer Woche auch eine ca. 5 Seite Beurteilung und Kommentierung mit Kommentaren, Noten und diversen Erklärungen die verständlich und tatsächlich hilfreich waren. Das Beratungsbüro hieß Bewerbungsberatung Landkron, gekostet hat es um die 60 Euro.

Einen kostenlosen Analyseautomaten im Internet habe ich auch ausprobiert aber dabei kam nur das heraus was man auf jeder Webseite zum Thema in 5 Minuten nachlesen kann. RA habe ich nicht kontaktiert, glaube das wäre - wenn auch bestimmt fachlich ebenfalls gut - teurer gewesen. Ich glaube eine Fachberatung ist hier die beste Wahl wenn man keinen Personalfachmann im Freundeskreis hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Habe meine Zeugnisse inzwischen von drei verschiedenen Agenturen prüfen lassen - mit sehr unterschiedlichem Ergebnis: Die mit dem besten Ruf (Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader, haben auch viele Bücher zu dem Thema geschrieben) waren am teuersten - und am schlechtesten! Die arbeiten mit einem Baukastensystem, das jedem Zeugnis übergestülpt wird, auch wenn es gerade nicht so passt. Und anhand der vorformulierten Sätze kann man erkennen, dass immer nur einzelne Wörter ausgetauscht bzw. gestrichen wurden (manchmal hat man auch etwas zu viel stehen gelassen, das ist echt peinlich, wenn man dann sieht, dass einfach aus zwei Möglichkeiten eine ausgewählt wurde). Insgesamt also richtiger Schrott für 79 Euro!

Die zweite Agentur (PMS) war schon besser: Ganz brauchbare Analyse für wenig Geld. Leider für meinen Geschmack etwas zu kurz geraten.

Eine Agentur, die wirklich individuell auf jeden einzelnen Satz eingeht (und in den Anmerkungen dann auch alles erklärt für den Laien) ist die Agentur für Arbeitszeugnisse, die auch sehr gute Preise haben. Die Webseite ist auch nicht so voll gepackt mit Werbung etc, sodass man besser an die eigentliche Info kommt. Wirkt professioneller als wenn rundherum alles blinkt etc.

So, hoffe, ihr müsst nicht so viele Agenturen ausprobieren, bevor was Gscheites rauskommt!

Hallo ,

ich wäre dir sehr verbunden, wenn du mir den Link vom Agentur für Arbeitszeugnis schicken kannst. Ich habe die Agentur im Internet gesucht und nicht gefunden.

Vielen Dank,

ester

Gibt genügend gute links im Netz... auch kostenfreie. Hab´ sie aber leider gerade nicht zur Hand.

Ich möchte es nicht im Internet sondern priofessionell prüfen lassen. Ich habe schon einiges gelesen und halte es auch für eine gute Beurteilung aber möchte mich doch lieber absichern.

Was möchtest Du wissen?