Wo finde ich im Steuerbescheid die Vorauszahlungen zur Einkommensteuer berücksichtigt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf der ersten Seite ist normalerweise eine Tabelle mit der Überschrift "Festsetzung". Darin gibt es eine "Abrechnung" unter Angabe des Stichtages, in der deine Vorauszahlungen bis zum Stichtag als "bereits getilgt" aufgeführt sein müßten. Dann folgt der Unterschiedsbetrag und "noch zu zahlen" bzw "Guthaben". Wenn nicht, ruf deinen Sachbearbeiter an.

Bei der Nr. 63 trage ich ein was ich bisher an Vorsteuer geleistet habe. der Einfachste Weg ist sich die Software vom Finanzamt runter zu laden und seine Steuer über das Internet zu machen. Dabei wird zu jedem Posten ein Ratgeber zu öffnen sein um sich vor walschen Eingaben zu sichern. bei Guthaben immer ein Minuszeichen davorsetzen, sonst bekommen Sie Horende Forderungen vom Finanzamt. da sich aber alles selber zusammenrechnet kann man bevor es abgesendet wird vergewissern das alles seine Richtigkeit hat.

müsste eigentlich aufn Seite 1 oben stehen...festgelegte Lohnsteuer, davon bereits bezahlt..

und auch am Ende des Steuerbescheides vom Finanzamt ist auch nochmals eine Gegenrechnung

Genau. Steht in der zweiten Zeile der Tabelle rechts. Am linken Rand steht "bereits getilgt".

Was möchtest Du wissen?