Wird man über einen Eintrag ins Führungszeugnis informiert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wurde nur zu ein paar Sozialstunden verurteilt.

Solche Entscheidungen werden nur ins Erziehungsregister eingetragen. Daraus haben nur ganz wenige Behörden ein Auskunftsrecht, und schon gar keine ausländischen. Die Eintragungen im Erziehungsregister werden mit deinem 24. Geburtstag gelöscht. Aber auch wenn du noch jünger bist, ist dein Führungszeugnis mit ziemlicher Sicherheit sauber.

Ins Führungszeugnis kommen übrigens nur Verurteilungen zu Jugendstrafe von mehr als zwei Jahren.

Wird man über einen Eintrag ins Führungszeugnis informiert?

Nein, aber du kannst ein Führungszeugnis für private Zwecke beantragen, um sicher zu gehen, dass es keine bösen Überraschungen gibt.

Danke für die Auszeichnung!

Du kannst jederzeit Einsicht in dein Führungszeugnis verlangen

Das steht nicht drin!

Was bitte hat das Visum mit deinem Führungszeugnis zu tun ? Gar nichts !

Ergo : egal

Im Visumsantrag werden Fragen zur Vorstrafe gestellt. Ob man schon einmal verurteilt wurde und dergleichen.

@alexpcee

ist eigentlich nur für die USA von Belang und da auch Drogen....

Da steht alles drin. Alles !

Das ist Unsinn. Unsinn!

Was möchtest Du wissen?