Wie viele Überstunden sind normal bzw. macht Ihr?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

garkeine 24%
weniger als 5 Stunden 24%
15-20 Stunden 18%
20-25 Stunden 18%
5-10 Stunden 12%
10-15 Stunden 6%
mehr als 25 Stunden 0%

16 Antworten

Normal sind Überstunden nicht.

Wenn ein Arbeitsvertrag mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden abgeschlossen wird,ist alles,was von diesen 40 Stunden abweicht,nicht normal.Leider wird das in Betrieben ohne Betriebsrat nicht so eng gesehen, und viele Arbeitnehmer scheuen sich,etwas dagegen zu sagen.Das wissen die Arbeitgeber und nutzen das allzu oft aus.

Es soll aber auch Arbeitnehmer geben(Malocher),die froh sind,Überstunden kloppen zu können.

Leider gibt es in meiner Branche, bzw in der Richtung die ich eingeschlagen habe so gut wie garkeine Firmen mit Betriebsrat. In den 3 Firman in denen ich in dem Beruf bisher gearbeitet habe war es immer so, kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld, minimum an Urlaub und Überstunden ohne Ende und die Firmen hatten alle > 100 Mitarbeiter.

20-25 Stunden

Ich bekomme weder Überstunden bezahlt noch habe ich die Möglichkeit diese abzufeiern. Lange mache ich das aber auf keinen Fall mehr mit. Die "Karrieregeilheit" in allen Eheren aber verarschen sollte man sich dennoch nicht lassen!!!

20-25 Stunden

Macht mein Sohn....die bekommt er nicht ausbezahlt-sondern in Freizeit umgewandelt,wenn die Aufträge weniger werden(auf dem Bau)dafür hat er keine Schlechtwetter-Zeit.

20-25 Stunden

Ich bekomme weder Überstunden bezahlt noch kann ich diese abfeiern. Lange mache ich das nicht mehr mit. "Karrieregeilheit" in allen Ehren jedoch sollte sich keiner so Maßlos ausbeuten lassen.

5-10 Stunden

hab eine 40std woche, überstunden sind eigentlich verschieden manchmal auch mehr oder weniger, allerdings siehts mit bezahlung und so schlecht aus, bekomm höchstens mal frei wobei das auch selten is aber naja lieber so als keine arbeit

Was möchtest Du wissen?