Wie viel Stundenlohn bekommt man als Maler und Lackiere bei der Zeitarbeit?

2 Antworten

Liebermdwcaster011,

Auf der Website steht es auch geschrieben. Als Alternative kannst du unten bei "Kontakt" schauen. Einmal kannst du auf die Website von Pluss gehen (www.pluss.de) und dort nach der Stelle suchen. Aber du kannst sie auch kontaktieren.

Du solltest natürlich auf die Arbeitstellen achten!:

Arbeitsort(e)

38690 Vienenburg

38640

Goslar

38667 

Bad Harzburg

Ich hoffe ich konnte helfen!

-LG GermanSupporter

Diese 12,80 € bekommst Du, wenn Du eine Arbeit für Deine Qualifikation bekommst. Alles andere wird wahrscheinlich nur mit dem Mindestlohn vergütet werden.

Sprich wenn ich ne Arbeitsstelle als Maler bekomme ja?  Und ansonsten sagen wir mal die schicken mich zu nem Laufband oder so würde ich mit mindestlohn bezahlt werden?  Bei Malern ist mindestlohn 12.80

@mdwcaster011

Genau so meine ich es. Es muss allerdings nicht unbedingt nur der Mindestlohn sein. Es könnte auch etwas mehr geben. ZAs zahlen nicht alle den gleichen Lohn. Es gibt Unterschiede.

@mdwcaster011

Wenn es einen Branchen-Mindestlohn wie bei den Malern gibt muss sich auch die Zeitarbeitsfirma daran halten. Wenn sie dich als Maler einstellen musst du den auch immer bekommen, auch wenn sie dir nur Helferarbeiten geben. Anders sieht es aus, wenn sie dich als Helfer einstellen und dir eine Lohnauffüllung für Einsätze als Facharbeiter geben. Am besten direkt nachfragen und im Gespräch mit denen klären, welche Einsätze esgibt. Was sonst unter "Wir bieten" steht sind alles ganz normale Sachen, zu denen der Arbeitgeber verpflichtet ist.

Was möchtest Du wissen?