Was verdient man heutzutage als Helfer trotz Gesellenbrief bei einer Zeitarbeitsfirma, die Stunde?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als sog. Helfer/Produktionsmitarbeiter etc. ist der Stundenlohn lt. Tarifvertrag 7,38 € (BZA. Google mal BZA (Bundesverband Zeitarbeit) da ist der komplette Tarifvertrag/Entgeltgruppen einzusehen. Bei den 7,38 € bekommst Du evtl. noch einen Aufschlag, so daß Du nachher 7,50 € oder 8,00 € verdienst. Sollte das so sein, hast Du schon eine ziemlich faire Zeitarbeitsfirma gefunden. Immer daran denken, Zeitarbeit = arbeiten auf Zeit bis man wieder eine ordentliche Arbeit gefunden hat.

Leider wird Dir einen ZA-Firma niemals das Geld zahlen, was Du wert bist. Es liegt meist unter dem Tarif. Und wenn Du als Helfer eingesetzt wirst bekommst Du auch als Helfer höchstwahrscheinlich deinen Stundenlohn-:(

muss du schon selbst Aushandeln,da du nicht als Fachmann (Gesellenbrief) eingesetzt wirst,sondern als Handlanger(Ungelernter)

das ist verschieden aber du musst den zeitarbeitsfrmen was von deinem lohn für deren vermittlung abgeben. schau wenn mögl., dass du ohne die einen job bekommst...

Was möchtest Du wissen?