Wieviel geld darf ich im MONAT verdienen ohne Steuern zahlen zu müssen

5 Antworten

Hallo du AffenGott124,

vorab eine Info aus den klicktipps.de unter Eigenes Gewerbe:

Kein Gewinn beabsichtigt? Bleiben die Einnahmen unter den Ausgaben (kein Gewinn), und soll das auch in Zukunft so bleiben? Dann haben Sie keine "Gewinnabsicht", und das Ganze ist steuerlich gesehen nur eine Liebhaberei (=Hobby). Eine Anmeldung als Gewerbe oder Freiberuf ist nicht nötig.

Falls du keine Gewinnabsicht erzielen willst, dann hast du dir viel, viel Arbeit wegen der Anmeldung eines Gewerbes erspart! Siehe hierzu die Info im Teil 3: ** Gewerbe von Minderjährigen (Kinder unter 18 Jahren) **

Nachzulesen hier in dem Link: www.klicktipps.de/gewerbe3.php#minderjaehrige

Gruß siola

Falls du doch eine Gewinnabsicht erzielen willst, also ein Gewerbe anmeldest, dann finde ich diese Alternative als ein guter Tipp (letzter Satz im Teil 3 über "Gewerbe von Minderjährigen"):

Eventuelle Alternative für den Minderjährigen: Das Gewerbe wird zunächst auf ein Elternteil oder ein älteres Geschwister angemeldet und in dessen Verantwortung betrieben. Später wird es auf den dann über 18-Jährigen umgemeldet.

Gruß siola

400 € darf ein Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfrei verdienen, WENN der Arbeitgeber ihn pauschal versteuert und auch die Beiträge entrichtet. Das hat mit deiner Situation NICHTS zu tun.

das heißt ich darf 400 im Monat machen?

Er ist aber kein Arbeitnehmer, sondern will evtl. ein Gewerbe anmelden! Frage wohl nicht gelesen?!?!

Gruß siola

@siola55

naja ich bin bei 1Jux angemeldet und verdiene damit das geld. in dem fall bin ich arbeitnehmer oder?

@AffenGott124

Du bist kein Arbeitnehmer oder hast du einen Arbeitsvertrag und bekommst eine Lohnabrechnung?

Das steuerfreie Einkommen für Ledige beträgt in 2012 = 8004,-€. Lies mal bei Wikipedia = Gesetzliche Krankenversicherung
Sozialversicherungen werden bei etwas größerem Einkommen aus Gewerbe evtl. ein Problem. Gewerbe anmelden U18 geht wohl nicht, das sind die Eltern in der Pflicht. Die Grenze für die Krankenversicherung liegt bei 360,-380,-€ monatlich, ungefähr.

Ruf mal beim Finanzamt an ;)

Soweit ich weiß ab 400€/Monat

Was möchtest Du wissen?