Wie regelt Amazon Gewährleistungsansprüche?

2 Antworten

Der Amazon Kundenservice reagiert meist sehr kulant auf Reklamationen. Sollte der Artikel direkt von Amazon verkauft worden sein kannst du meistens zwischen einer Gutschrift, Rückzahlung oder dem Ersatz des Produktes wählen. Du bekommst dann von Amazon ein Retoure Label und schickst dann den reklamierten Artikel zurück.
Bei Dritthändlern kannst du dich entweder auch an den Amazon Support wenden oder musst den Händler direkt kontaktieren. Wenn du den Amazon Support kontaktierst wird dir nur die Erstattung des Preises angeboten. Zum Support der Händler die du direkt kontaktieren musst kann ich nicht viel sagen da es stark vom jeweiligen Händler abhängt. Im Problemfall kannst du immernoch Amazon als Vermittler einschalten.

Wenn der Artikel von Amazon stammt, dann bekommst du das Geld zurück. Stammt der Artikel, bin ich mir nicht so sicher. Mir ist einmal ein Handy kaputt gegangen ohne Gründe. Das Handy stammte von einem 3. Anbieter und dieser antwortete nicht auf meinen Garantiefall..

Er stammt von Amazon selbst

@angelightwhite

Dann kannst du einfach einen Rücksende Antrag stellen, solange es nicht zu spät ist. Womöglich kannst du den Artikel auch behalten und du bekommst dein Geld zurück. Wenn nicht, bekommst du das Geld sobald du das Paket auf die Post gebracht hast. (Sobald das Paket versendet wird)

Was möchtest Du wissen?