Wie referenziere ich GNU lizensierte Bilder?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie man dem Urheber gerecht wird, wurde ja schon erläutert. Mein Tipp dazu: Ein Hinweis auf die Nutzungsbedingungen ist in der Regel nur nach Veränderungen am Bild erforderlich. Und selbst dann genügt eine URL.

Wie man der Uni und den Prüfern gerecht wird, erfährt man am besten von denen. Allgemein anerkannt ist aber wohl http://www.webwort.de/pro/richtigzitieren.pdf

Demnach soll bei Internetquellen auch das Abrufdatum angegeben werden - nicht zuletzt zum eigenen Schutz, falls die URL sich ändert oder der Inhalt an der angegebenen URL!

Im Extrem- und Zweifels-Fall könnte man dann immer noch mit History-Recherchen die Korrektheit seiner alten Quellenangabe nachweisen - oder man macht sich halt gleich noch eine Bildschirmkopie, vielleicht noch unter Zeugen, die diese mit Datum unterzeichnen.

Gruß aus Berlin, Gerd

Dabke für den Hinweis! das kann ja mitunter nicht ganz unwichtig sein, gerdae, wenn man Inhalte aus offenen Wikis benutzt, die jeder ändern kann.

@Knigge46

Ja, da bringst du mich zum Lachen, Knigge46,

insbesondere, wenn man sich manche Nutzer-Kriege auf Wikipedia betrachtet: Heute so, morgen so, übermorgen sind Teile für Veränderungen gesperrt (meist zu recht!).

Aber auch ohne Krieg gibt es teils heftige Debatten, teils auch um einzelne Wörter. Da kann das Abrufdatum wichtig werden, und hilfreich noch ein Link zur Diskussions- und Versions-Seite auf Wikipedie - insbesondere für Studenten, die anhand deines Werkes noch tiefer in diese Materie eindringen möchten (was ein üblicher Spin-Off ist einer guten wissenschaftlichen Arbeit ;-)).

Gruß aus Berlin, Gerd

Nach den vorliegenden Fakten muss angegeben werden:

  • Stephan Rennert als Urheber im Sinne von § 13 UrhG
  • Wikipedia als Quelle im Sinne von § 63 UrhG

Quelle und Urheber müssen am Werk angegeben werden - bspw als Fußnote am Seitenende. Die Auflistung im Literaturverzeichnis ist alleine nicht ausreichend

Rechtlich gesehn, reicht es, wenn du den Autor des Bildes hinschreibst, aber für die Arbeit ist es auch wichtig, wo du das her hast, also einfach den Link angeben.

alles klar, danke! Dann werd ich einfach im Literaturverzeichnis die Seite und den Autor des Bildes nennen :)

Das Bild http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Sif.gif stammt aus der deutschen Wikipedia, nicht aus Wikimedia Commons. Und du musst nicht nur den Autor, sondern auch die Lizenz angeben. Darüber hinaus erfordert die GNU-FDL auch immer das komplette Abdrucken des Lizenztextes. Das Bild ist aber ja zusätzlich unter CC-by-SA lizenziert, diese Lizenz ist einfacher in der Handhabung. Eine lizenzkonforme Nutzung sieht also so aus, dass du an das Bild schreibst:

Quelle: Wikipedia | Urheber: Stephan Rennert | Lizenz: CC-by-SA

Das aber nur zur Nutzung des Bildes - welche Anforderungen an eine Quellenangabe in einer Bachelorarbeit gestellt werden, ist eine andere Frage, dafür sollte es aber an deiner Hochschule Standards geben.

Gruß Ragnar

hmmmm, das scheint mir doch ein wenig fundierter zu sein! :) Dann kann ich das also mit einer \cite markierung versehen und das oben genannte in meinem Literaturverzeichnis einbauen, wenn ich das so richtig verstanden habe?

@Knigge46

Also rein rechtlich erwartet Wikipedia eigentlich, dass derartige Lizenzhinweise am Bild und nicht im Literaturverzeichnis stehen. Aber es wird dir niemand daraus einen Strick drehen. Halte dich also lieber an die Zitierungsanforderungen deiner Hochschule.

Gruß Ragnar

Was möchtest Du wissen?