Wie lange muss eine Klausur vorher angekündigt sein in Schleswig-Holstein?

5 Antworten

Also bei uns heißt es immer, dass es eine Woche vorher angesagt werden muss, gehe allerding auch nicht in Schleswig Holstein zur Schule :/ Ist aber echt blöd, wenn das so kurz vorher erst angkündigt wird. Vielleicht könnt ihr als Klasse ja nochmal mit dem Lehrer reden.. oder eine ander Möglichkeit wäre, dass die Klassensprecher ihm, im Namen der gesamten Klasse, eine E-Mail schreiben könnten? Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Glück!!

Also bei uns hieß es immer eine Woche vorher

Natürlich, theoretisch muss das gar nicht angekündigt werden.

Dieses habe ich ebenfalls auf gute Frage gelesen: Nach der mecklenburgischen Prüfungsverordnung für Sekundarstufe II/Oberstufe, AbiPrüfVO MV in §5 "Leistungsnachweise" Abs. 3: Klausuren müssen 5 Unterrichtstage vorher ankündigt werden. Ist doch merkwürdig oder?

Natürlich müssen Klassenarbeiten angekündigt werden, zumindest am Gymnasium. Ich denke in den meisten Bundesländern ist die Frist eine Woche.

@adabei

Laut Schulgesetz gibts in Schleswig Holstein aber eben keine Frist...

Der Lehrer verarscht euch nur.

Ja...

Dieses habe ich ebenfalls auf gute Frage gelesen: Nach der mecklenburgischen Prüfungsverordnung für Sekundarstufe II/Oberstufe, AbiPrüfVO MV in §5 "Leistungsnachweise" Abs. 3: Klausuren müssen 5 Unterrichtstage vorher ankündigt werden. Ist doch merkwürdig oder?

@julianh

Dann geh nach Mecklenburg Vorpommern... Merkwürdig, oder?


Es wäre übrigens sinnvoller die Zeit fürs Lernen zu verwenden anstatt nach Wegen zu suchen wie man sich vorm Lehrer blamieren kann. Frei nach dem Motto "Aber sie dürfen die Klausur heute gar nicht schreiben..."


Glaub mir, dein Lehrer ist darüber informiert wann er eine Klausur schreiben darf und wann nicht...



Was möchtest Du wissen?