Wie lange kann man ein Kind zur Adoption freigeben?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo: Ich wollte hier mal antworten!! Also , wenn dieser "Nazi" zwischen 0- 13 Jahren ist ist das mit der adoption möglich(es muss sich nur noch jemand finden) aber bedenke auch dass du den nazi auch ins kinder-oder jugend - heim geben kannst. also: ist das kind zwischen 14-17 Jahren kannst du es nicht zur adoption freigeben,da ein kind ab 14 entscheiden kann ob es zur adoption freigegeben werden soll. ist das kind zw. 18-... Jahren kannst du es aus dem haus schmeissen,denn es ist dein recht;kannst es aber nicht mehr ( ab 18)ins jugendheim geben.

Danke schoen! Die Frage ist zwar provokant formuliert, aber hat mich von der Grundfrage her wirklich interessiert. Deine Antwort ist hilfreich!

Lieben Gruss, Baiana

Du machst mir echt Sorgen. Du liebst deine kinder also nur, wenn sie mit Einsen nach hause kommen und immer höflich und beliebt sind? Das dieses "braune Stück Zeug" auch gefühle hat, ist dir wohl nicht klar, oder? In solche Situationen kommt man als junger mensch oft, wenn man nicht genug Verständnis und Interesse von den Eltern bekommt, mit so einer Einstellung ist das noch wahrscheinlich. Denk doch einfach mal darüber nach, an dein kind zu glauben. Rein theoretisch. So eine Frage (in der Formulierung) schon zu stelllen...naja

Kennst Du die Bedeutung von "theoretisch"? Ich habe keine Kinder und will auch keine. Mich interessiert einfach nur das Problem als solches, die Gesetzeslage.

Möglich ist es wohl; sicher bin ich mir aber nicht. Tendiere trotzdem zu: JA. Bis zum 18. wohl problemlos... darüber = ???

In Deutschland ist eine Adoption bis zu Volljährigkeit möglich. Danach nicht mehr, der Gesetzgeber möchte Adoptionen ausschließen die nur zu Erzwecken durchgeführt werden.

Selbst wenn es möglich wäre, wer will sowas?

Es gibt anscheinend Menschen, die für sowas sogar Geld zahlen: http://www.needaproblem.com/

:-)

Was möchtest Du wissen?