Wie lange darf ich mich in der Garage aufhalten?

10 Antworten

Hallo, also wenn es wirklich so sein sollte, dass du in deiner Garage keinen Lärm machst oder auf irgendeine andere Weise andere Mieter beunruhigst, sollte es dir gestattet sein auch weiterhin bis in die Nachtstunden in der Garage zu sein.

Falsch!

@baindl

wo steht das, bitte Informationen.

@Wonnepoppen

Dann klick auf "Info" in meiner Antwort oben

@baindl

LIes bitte deine Info mal durch. Dann wirst du merken, dass darin nur um die Nutzung der Garage geht und nicht um die Uhrzeit, wann sie betreten werden dafrf

Quote: öfter mal in der garage bin nach 22 uhr bis 23 uhr

ws machst Du da, streichelst Du Deinen vierräderigen Liebling?

.... oder reparierst Du da und ähnliches, das könnte schon Lärm machen .... also einfach mal überlegen was die anderen stören könnte und das sein lassen ....

Das kommt darauf an, was Du da machst. Garagen sind nur zum Abstellen von Kfz zugelassen, nicht als Werkstatt, Abstell- oder Aufenthaltsraum und Partyraum.

Darf ich fragen, was du da machst? denn einfach sich nur in der Garage aufhalten, kann schwerlich ein Grund sein, sich zu beschweren, bzw. der Vermieter kann dir das auch nicht untersagen.

der Vermieter kann dir das auch nicht untersagen.

Natürlich darf er das!

@baindl
Natürlich darf er das!

Rechtsgrundlage dafür? ;) Aber bitte nicht wieder nichtssagende Links dazu einstellen.^^

Aufhalten darfst du dich da wo du willst. Aber die Garage nicht mißbräuchlich (Werkstatt, Kneipe, Lager, usw.) benutzen und keinen Lärm machen.

Was möchtest Du wissen?