Wie lang dauert eine Wohnungsbesichtigung?

5 Antworten

Pro Besichtigung würde ich auch eine Zeit von 20-30 Min. einplanen. Wenn Du mit der BVG das machen möchtest, solltest Du, wenn Du dich in Berlin vielleicht noch nicht so auskennst, jemanden dabei haben der Bus + Bahn kennt. Mit dem Auto ist natürlich die Parkplatzsuche einen aufwendige Tätigkeit. Ich denke mal, Du solltest diesbezgl. die Besichtigungsabstände auf 1-1,5 Stunden, wenn nicht sogar 2 Stunden, legen. Sonst wird es sicher eng werden. Außerdem kannst Du mal davon ausgehen, wenn es eine Maklerbesichtigung ist, dass Du Einer von 20 Besichtigern gleichzeitig sein kannst. Termine kannst Du von 8 - 20 Uhr ohne Probleme machen.

Sehr unterschiedlich! Mal sieht man quasi schon auf den ersten Blick, dass man wieder gehen kann, weil´s gar nicht passt. Mal gefällt sie einem und man muss einen Bewerberbogen vor Ort ausfüllen. Mal hast du einen redseligen Makler oder Vormieter, mal nicht. Plane mal im Durchschnitt 15 Minuten. Warum nicht auch über die Mittagszeit? In einer Stadt wie Berlin ist doch 24 Std. lang Leben. Viel Glück!

Ach so, hab glaube ich was falsch verstanden. Wenn du die Termine so legen willst, dass du von einer zur anderen Wohnung gehst, plane lieber einen Puffer ein. Falls es eben bei einer Wohnung mal länger dauert. Wäre ärgerlich, wenn du bei deiner Traumwohnung zu spät kommst.

Halbe Stunde ist für eine so große Wohnung genug. Guck vpor allem Dort, wo man normalerweise nicht hinguckt und sei vorsichtig, wenn irgendwo nur einzelne Stellen ausgebessert wurden. Guck dir die Ecken und Kanten sowie Außenwände an.

Plane pro Besichtigung ca. 20 - 30 Minuten ein,das sollte genügen. Wenn du eh mit dem Auto in Berlin bist, dann nutze auch dein Auto für die Besichtungen.

Also ich denke du solltest dir für jede Wohnung etwa 20-30 Minuten einplanen, evt. hast du ja auch noch Fragen zur Miete etc. Lieber etwas länger als zu Kurz! Wenn der Vermieter oder Makler auch dich zur mittagszeit willkommen heißt, ja warum denn dann auch nicht! Ich würde dir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, da bist du einfach schneller und die Parkplatzsuche entfällt auch noch! Viel Glück und Freude! Ameise

Was möchtest Du wissen?